Fahrzeugtyp wählen
Hersteller wählen
Modell wählen

Sortierung

QUATTRINI – bei SIP Scootershop

QUATTRINI – Tuning aus Italien ist für Vespa und Lambretta quasi obligatorisch: Hier hört man die potentiellen Pferdestärken schon in der Packung scharren. Ganz vorn mit dabei: Max Quattrini, der vor einigen Jahren das M1 Zylinderkit entwickelte. Sein Unternehmen aus Felegara, in der Nähe von Parma, startete mit einer Initialzündung, denn es traf genau den Nerv der Zeit. Seitdem wird er nicht müde, ständig an Weiterentwicklungen für QUATTRINI zu tüfteln, die den wachsenden Ansprüchen seiner Kunden gerecht werden.

  • High End Tuning
  • Made in Italy
  • Im Rennsport getestet
  • Für Racing und Touren geeignet

QUATTRINI – Ein Mann revolutioniert die Tuning-Welt

„1977 habe ich meine erste Vespa gekauft. Ohne Motor. Den habe ich aufgebaut, während meine Klassenkameraden nach der Schule auf dem Bolzplatz beim Fußballspielen waren. Ich weiß heute noch nicht, wo der Bolzplatz ist. ;-) Seitdem hat mich das Vespafieber nicht mehr losgelassen und es macht mir Spass und fordert mein Können heraus, immer mehr Leistung bei hoher Haltbarkeit aus den Vespa Motoren zu kitzeln. Bei meinen Zylindern lege ich höchsten Wert auf die Qualität der verwendeten Materialien. Jede einzelne Komponente muss absolut hochwertig sein, um einen guten Zylinder bauen zu können“ erklärt Max. Und er muss es wissen, schließlich war er jahrelang Entwicklungsleiter bei Eurocilindro Srl. und damit zuständig für die Planung, Entwicklung und Produktion von hochwertigen Zylinderkits.

»Ich bin der Meinung, dass zum Beispiel der M-244 Zylinder die beste Basis für getunte 200er Vespa Motoren ist. Ein geniales Teil.«
–Jesco Schmidt, SIP Produktmanager

Auch in anderen Bereichen des Zweitakttunings ist Max Quattrini kein unbeschriebenes Blatt. Vom klassischen Motorrad- und Racekart-Tuning bis hin zum Motorenbau für Flugzeuge und Skidoos, war er als Berater und Entwickler schon für die unterschiedlichsten Firmen tätig. Diesen vielseitigen Hintergrund lässt er nun in die Entwicklung seiner eigenen Zylinder einfließen. Sein Anspruch dabei: „Die Kits müssen nicht nur hochwertig und haltbar sein, sondern auch eine absolut konkurrenzfähige Performance liefern.“ Als echter Schrauber ist er natürlich noch lange nicht zufrieden mit dem aktuellen Status quo, sondern blickt ambitioniert in die Zukunft, in der er Zylinderkits produzieren will, die noch ein bisschen ausgefeilter sind … und noch ein bisschen potenter.

QUATTRINI bei SIP Scootershop

Die Teile aus Italien sind für den fortgeschrittenen Tuning-Spezialisten und dem brauchen wir auch nicht wirklich was zu empfehlen, denn jeder weiß, dass QUATTRINI für High End Tuning steht. Ob Zylinder, Kolben oder Rennauspuff – die Produkte halten, was sie versprechen. Deshalb führen wir hier nur mal auf, was bei SIP Scootershop am häufigsten über den Ladentisch geht:

Fazit: Wird ein Motor für Racing oder Touring gebraucht? Egal, mit den Teilen von QUATTRINI ist alles machbar.

Keine Treffer

Nicht aufgeben - Überprüfe die Rechtschreibung oder versuche es mit einem allgemeineren Suchbegriff.

Du hast Filter in der Suche gesetzt, welche das Suchergebnis einschränken, vielleicht findest du etwas wenn du diese entfernst.