Fahrzeugtyp wählen
Hersteller wählen
Modell wählen

Sortierung

RIZOMA bei SIP Scootershop – Ergonomie meets Style für Modern Vespa

RIZOMA – Aus Gedanken werden Formen. Der Hersteller für Zubehör aus Ferno, in der Nähe von Mailand, Italien, hebt die Vespa GTS durch seine High End Teile auf ein ganz neues Level. Hochwertige Materialien und einzigartiges Design sind die Markenzeichen und das Alleinstellungsmerkmal von RIZOMA.

  • Designed & Made in Italy
  • CNC gefrästes Aluminium
  • Special Look für Modern Vespa
  • Hauseigene Produktion, Forschung & Entwicklung

RIZOMA – Outside the Box

„Ein Produkt entsteht in einer Firma, eine Marke entsteht im Kopf“, sagt Fabrizio Rigolio, das kreative Mastermind hinter RIZOMA. Gemeinsam mit seinem Bruder Fabio hat er RIZOMA im Jahr 2001 in Norditalien aus der Taufe gehoben. Ihr erstes Projekt war ein Rückspiegel für Motorräder, der aus dem Stand Design-Preise gewann. Der Startschuss für ein erfolgreiches Unternehmen.

Fabrizio Rigolio bezieht seine Inspirationen auch durch die Biografien anderer erfolgreicher Designer: Coco Chanel, Steve Jobs oder Phil Knight (Nike). Er liebt das Chaos, denn nur dadurch entstehen neue Ideen und Innovationen. Sein Spielplatz ist die firmeneigene „Area 13“, ein Think Tank für Forschung und Entwicklung. Hier treffen sich Designer und Ingenieure und lassen ihren Visionen freien Lauf, immer auf der Suche nach einem Produkt „outside the box“.

RIZOMA – Re-Design einer italienischen Ikone

Mit Zubehör für Motorräder machten sich Fabrizio Rigolio und RIZOMA einen Namen. Sie gaben den Maschinen von Triumph, Yamaha, KTM, Suzuki, Honda, Aprilia oder Moto Guzzi – um nur einige zu nennen – einen völlig neuen Look. RIZOMA hat den Blick fürs Detail. Ob Spiegel, Blinker, Handgriffe, Tankdeckel oder Bremshebel. Nichts ist zu klein, nichts ist zu unbedeutend. Aus dieser Firmenphilosophie resultierten langjährige Partnerschaften mit Ducati, Harley-Davidson, Lamborghini und Alpine.

Erste Berührungen mit Rollern gab es bereits 2011 durch BMW: Der Maxi Scooter C 600 Sport erhielt eine ganze Serie an Zubehör. Fünf Jahre später wurde der Nachfolger C 650 veredelt. Dadurch hatte RIZOMA anscheinend Lunte gerochen, denn 2018 traute sich Fabrizio Rigolio an eine italienische Ikone: die Vespa. Solche Accessoires für die GTS hatten die Vesparisti noch nicht gesehen. Ergonomisch perfekt, optisch überragend und aus handschmeichelndem Aluminium. Der Erfolg beflügelte Fabrizio Rigolio und im Jahr 2021 kam die neue Kollektion für die Vespa GTS auf den Markt. Und diesmal machte RIZOMA den nächsten Schritt und erweiterte die Produktpalette: Mit Lüftungsgittern, Scheinwerferverkleidung, Kaskade, Flyscreen, Gepäckhaken, Fußrasten oder Lenkerendenspiegeln lässt sich das Aussehen der Vespa GTS nahezu komplett aufwerten.

Aus einem Ausflug zu Rollern wurde mittlerweile eine Reise, die ihr Ende noch nicht gefunden hat.

Die beliebtesten RIZOMA-Teile bei SIP Scootershop

Viele Teile bestehen aus „Billet Aluminium“, was nichts anderes bedeutet, als dass das Zubehör aus einem Block CNC gefräst wird. Zusätzlich wird das Aluminium eloxiert, was die Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit erheblich erhöht. Logos und Schriftzüge werden per Laser in die Oberflächen „gemalt“, wodurch der edle Look zusätzlich verfeinert wird. Außerdem kommen Edelstahl (Lüftungsgitter) und Polymer (Fußrasten) zum Einsatz. SIP Scootershop führt seit 2018 RIZOMA-Produkte, denn wir haben diesen Trend für Modern Vespas frühzeitig erkannt.

Folgende RIZOMA-Produkte sind bei unseren Kunden besonders begehrt:

Fazit: Design und Qualität des Zubehörs aus dem Hause RIZOMA sind auf dem Markt für Modern Vespas konkurrenzlos. Niemand kann Fabrizio Rigolio kopieren.

Keine Treffer

Nicht aufgeben - Überprüfe die Rechtschreibung oder versuche es mit einem allgemeineren Suchbegriff.

Du hast Filter in der Suche gesetzt, welche das Suchergebnis einschränken, vielleicht findest du etwas wenn du diese entfernst.