Fahrzeugtyp wählen
Hersteller wählen
Modell wählen

Produktbild für 'Membranplättchen QUATTRINI'
Membranplättchen QUATTRINI für Lambretta 125 LI/Special/DL/GP/150 LI/Special/SX/DL/GP/175 TV 2°-3°
Art.-Nr.: 15040280
56,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
10g / Stück
Produktlink in die Zwischenablage kopiert
Produktbild für 'Membranplättchen QUATTRINI' Abbildungen können vom Original abweichen

Membranplättchen QUATTRINI

für Lambretta 125 LI/​Special/​DL/​GP/​150 LI/​Special/​SX/​DL/​GP/​175 TV 2°-3°

für Membranblock Art.-Nr. 15040240

Note 1 - perfekte Reparatur
56,00 €
Jetzt bewerten
inkl. MwSt. zzgl. Versand
10g / Stück

Produktbeschreibung

Wer eine Lambretta mit standesgemäßer Leistung fahren möchte, der greift traditionell gerne zum Motor der 200er Modelle als Basis. Die größere Bohrung und der damit gewonnene Hubraum ist, für einen Leistungsstarken Motor, durch nichts zu ersetzen. Das Problem ist, die Motorblöcke sind seltener und teurer als die der Lambretta 125-175 Modelle. Diese liegen häufig noch, leicht eingestaubt, in einem Regal in der Ecke vieler Hobbywerkstätten.

 

Mit diesem Umstand macht Max QUATTRINI nun mit einer spektakulären Entwicklung Schluss. Sein M210 ist ein Zylinder für die Lambretta 125-175 Motorblöcke, der den Vergleich mit den Zylindern für die Lambretta 200 Motorblöcke nicht zu scheuen braucht. Der Rennzylinder hat mit 68mm eine, für diese Art Motorblöcke, ungewöhnlich große Bohrung. Damit wird der Hubraumnachteil gegenüber den großen Motorblöcken auf ein Minimum reduziert. Ermöglicht wird diese Bohrung durch das Weglassen eines Zylinderfußes. Stattdessen hat der M210 nur einen 1,3mm tiefen Absatz, der mehr der Zentrierung denn als Zylinderfuß dient. Damit der Kolben nicht zu weit unten aus dem Zylinder fährt, muss eine Kurbelwelle mit einem 116mm Pleuel gefahren werden. Vorgesehen ist ein Hub von 58mm.

 

Die nächste außergewöhnliche Lösung, mit der der M210 aufwartet, ist die Gestaltung des Membraneinlasses. Der Membrankasten ist links seitlich neben dem Zylinder positioniert. Damit bleibt der Vergaser auf derselben Seite, wie im Originalzustand.

 

Von der Membran gelangt das Gemisch nicht nur über einen ovalen Einlass direkt in den Zylinder, sondern auch über Boysenports, die von der Membran in die Überstömerkanäle führen.

 

Der Ansaugstutzen hat einen Innendurchmesser von 30mm und einen integrierten „Stuffer“, der für einen gleichmäßigen Übergang zwischen Vergaser und Membran sorgt.

 

Das Layout des Zylinders nutzt den Platz, der in einem Lambretta Motorgehäuse zur Verfügung steht, gut aus: 4 Überströmkanäle, 2 Boostports und ein großer Auslass mit 65% Sehnenmaß.

 

Der Brennraum ist im Zylinderkopf zentral angeordnet und greift 1mm tief in die Laufbahn ein. Damit ist er immer genau zentriert und dichtet zuverlässig ab. Zur weiteren Abdichtung des Zylinderkopfes sind O-Ringe in die Stehbolzenbohrungen eingesetzt. Die Langgewinde Zündkerze ist, im Auslieferungszustand, wie im originalen Zylinderkopf angeordnet. Der Kopf bietet aber die Möglichkeit, ihn auf eine zentrale Anordnung der Zündkerze umzuarbeiten. Die Geometrische Verdichtung beträgt 10,5: 1.

 

Der Flachdach Kolben ist mit einer Einfahrbeschichtung versehen. Zwei stabile 1mm starke Kolbenringe aus Stahl sind aktueller Stand der Technik. Ohne Ringe, Kolbenbolzen und Clips wiegt der Kolben 204g, addiert man das Gewicht der anderen Teile hinzu, so wiegt der betriebsfertige Kolben 255g.

 

Das Ziel bei der Entwicklung dieses Zylinders war es nicht, einen drehzahlhungrigen Rennmotor mit maximaler Leistung zu bauen. Eher zielt Max QUATTRINI auf breitbandige, drehmomentstarke und vor allem angenehm zu fahrende Alltagsmotoren ab. Dieses Ziel wird deutlich, wenn man sich die Empfehlungen für Auspuff und Vergaser ansieht. Werksseitig wird die Verwendung eines Boxauspuffs und eines 26mm Vergasers empfohlen. Beides Komponenten, die eher für die entspannte Alltagsnutzung, denn für einen Einsatz auf der Rennstrecke prädestiniert sind.

 

Im Lieferumfang enthalten sind:

- Zylinder

- Kolben

- zwei Fußdichtungen in unterschiedlichen Stärken enthalten (03mm und 0,5mm)

- O-Ringe zur Abdichtung der Stehbolzen im Zylinderkopf

- Ansaugstutzen und Membran

- Zylinderkopf

- Schrauben zur Befestigung von Membran und Auspuff

- Einbauanleitung

- Auspuffdichtung

 

Technische Daten:

Hubraum: 210

Hub: 58mm

Bohrung: 68mm

Steuerzeiten:

Hauptüberströmer und Boostport: 123°

Nebenüberströmer: 118,5°

Auslass: 180°

Vorauslass: 28,5°

Sehnenmaß Auslass: 65%

Empfohlene Quetschkante: 1,5mm

Verdichtung geometrisch: 10,5:1

Kolbengewicht: 204g; mit Ringen und Bolzen: 255g

Kolbenringe: 1mm Stahl

Anschlussweite Auspuffverschraubung: 65mm, M8; ovaler Anschluss: 42x36mm

Länge Zylinder: 103,3mm

 

Membraneinlass; 68mm Bohrung; 6 Überströmer; zentraler Brennraum; Flachkolben; Boysenports; Aluminium Zylinder;

 

Fazit: ein Außergewöhnliches Zylinderkonzept, ausgelegt für den Aufbau eines starken, unaufgeregten Alltagsmotors.

 

SIP-TIPP: Die Kontur der Überströmer lässt sich besser an spanische oder indische Gehäuse anpassen. Bei den italienischen wird die Dichtfläche an einigen Stellen sehr knapp. Hier ist es empfehlenswert das Gehäuse aufzuschweißen und neu zu planen. Eine Kurbelwelle mit einem 116mm Pleuel gleich mitbestellen.

SIP-Primo Versandkostenfrei bei SIP
Scootershop bestellen
SIP AID Rollerfahrer HELFEN!

Artikel passt auf

Artikel passt auf Artikel:

Neuigkeiten für Dich Entdecke tolle Produktneuheiten!
SIP-Scootershop Besuche unseren Store
Du bist Fachhändler oder möchtest es werden?

Fehler melden

{{ __('contact.report_article.sku', { number: product.articlenumber }) }}
{{ __('form.maximum_text', { count: 500 - formData.message.length, max: 500 }) }}

Inhalt melden

Inhalt melden

{{ content.title }}

Highres-Produktbilder

Die im Folgenden aufgelisteten Bilder werden ausschliesslich Journalisten bereitgestellt, die Bildmaterial der SIP Scootershop Produktpalette für ihre Berichterstattung nutzen möchten. Das gesamte Material (Texte und Bilder) sind Eigentum der SIP Scootershop GmbH, Deutschland. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Texte und Bilder dieser Seite nur für journalistische Zwecke benutzt werden dürfen. Kommerzielle Nutzung Dritter wird strafrechtlich verfolgt!

Jede andere Nutzung muss bei der SIP Scootershop GmbH, Marie-Curie-Str. 4, 86899 Landsberg am Lech, Deutschland, beantragt werden und bedarf ausdrücklicher, schriftlicher Erlaubnis.

Dateiname Dateityp Dateigröße
{{ item.name }} {{ formatBytes(item.size) }} Downloaden