Fahrzeugtyp wählen
Hersteller wählen
Modell wählen

Sortierung

SHOEI Helme bei SIP Scootershop

SHOEI – Driven by Passion. Der japanische Hersteller steht seit mehr als 60 Jahren für hochwertige Helme mit dem Prädikat „premium“. Modernste Technologien, fortschrittliche Testmethoden und permanente Forschung und Entwicklung machen die Helme von SHOEI zu Ausnahmeprodukten am Markt.

  • Erprobt im Rennsport
  • Von Hand gefertigt
  • Große Erfahrung
  • Alle Helme mit ECE Norm

SHOEI – Geschichte

Die 1954 gegründete Firma Kamata Polyester stellte zunächst Helme für die Bauindustrie her und stieg 1958 in das Geschäft mit Motorradhelmen ein. Im März 1959 wurde schließlich das Unternehmen Shōei Kakō K.K. ins Leben gerufen und 1960 begann die serienmäßige Produktion von Motorradhelmen, auch für den Rennsport. Mit dem SR-1 erschien 1963 der erste reine Rennhelm von SHOEI, vier Jahre später kam mit dem SR-Z ein Fullface-Helm auf den Markt und wieder ein Jahr später folgte die Expansion in die USA, wo in Kalifornien die SHOEI Safety Helmet Corporation entstand.

Es folgten diverse Meilensteine in der Entwicklung von Helmen: 1976 kam mit dem GR-Z der weltweit erste Karbonfaserhelm auf den Markt. 1984 baute SHOEI eine Ventilation in ein Modell ein – auch eine Weltneuheit. Es folgten regelmäßig weitere Innovationen und bis zum heutigen Tag setzt SHOEI Maßstäbe. Im Rennsport ist SHOEI eng verknüpft mit den Namen Wayne Rainey und Alex Criville. Die Helme von SHOEI dominierten die 500 ccm Klasse und heute ist der sechsmalige MotoGP Weltmeister Marc Márquez das Aushängeschild der Company.

Heute unterhält SHOEI Fertigungsstätten in Tokio und Iwate. In Ibaraki wurde 2011 der eigene Windtunnel in Betrieb genommen. Trotz des weltweiten Erfolges blieb die Firma relativ klein und hat nur wenig mehr als 500 Mitarbeiter.

SHOEI – Präzision und Leidenschaft

Nach wie vor werden alle Helme bei SHOEI von Hand hergestellt und rund 50 Mitarbeiter sind am Fertigungsprozess beteiligt. In Zusammenarbeit mit Rennfahrern wie Marc Márquez werden die Produkte ausgiebig getestet und so entstehen Meisterwerke, die selbst den höchsten Ansprüchen auf der Rennstrecke genügen. SHOEI erfand die innenliegende Visiertechnik (X-8) und den zweiteiligen Styroporkern (X-8SP). Ob MotoGP, Motocross oder im Alltag auf der Straße – SHOEI Helme überzeugen durch hohe Qualität und exzellente Materialien.

SHOEI – die beliebtesten Helme bei SIP Scootershop

Wir führen SHOEI Helme seit 2021 im Programm und können mit Fug und Recht behaupten, dass die Helme bei unseren Kunden ein voller Erfolg sind. Sowohl die Integral- als auch die Jethelme wurden begeistert aufgenommen und folgende Helme haben sich zu Bestsellern entwickelt:

Ein Blick hinter die Kulissen:

Keine Treffer

Nicht aufgeben - Überprüfe die Rechtschreibung oder versuche es mit einem allgemeineren Suchbegriff.

Du hast Filter in der Suche gesetzt, welche das Suchergebnis einschränken, vielleicht findest du etwas wenn du diese entfernst.