Selecionar Tipo de Scooter
Selecionar Fabricante
Selecionar Modelo

Konzept Roller: Vespa 98

Criado por Dietrich Limper às 12:08 em 24 de agosto de 2021

Innovation oder Frevel?

Die Designer der Company Mightyseed aus Coimbatore, Indien, stehen für innovatives Produkt- und Industriedesign. Vom Bohrer über medizinische Geräte bis hin zu Kindersitzen erschafft die Kreativabteilung seit Jahren optisch, haptisch und funktional beeindruckende Produkte. Im vergangenen Jahr haben sie sich an eine echte italienische Ikone herangetraut: Die Vespa 98 von 1946 wurde ins neue Jahrtausend überführt. Natürlich knattert kein Zweitakter mehr unter der Blechverkleidung, sondern der Motor bezieht seine Energie aus einem 30 Ah Lithium-Ionen-Akkupack im Bauch des Rollers.

„Ein Blick zurück in die Geschichte ermöglicht einen besseren Einblick in die Zukunft“, sagen die Designer von Mightyseed. Und ihre Vorstellung von der Reinkarnation der Vespa 98 mag den ein oder anderen Puristen verschrecken, ist aber doch eine nähere Betrachtung wert: Die Vorderseite riskiert einen kühneren Look als das Original. Nach wie vor ist der Scheinwerfer auf dem Kotflügel angebracht, aber statt „Lampe unten“ heißt es nun „LED unten“. Einen Rückspiegel sucht der Vesperisti vergeblich, diese Funktion wird von der Lidar (Light detection and ranging) Methode abgelöst: Dreidimensionales Laserscanning erkennt alle potenziellen Gefahren und warnt den Fahrer über das Display. Das einzigartige Aussehen wird durch schwungvolle Formen und ein schräges Rücklichtband in Kombination mit einer Blinkereinheit perfektioniert.

Wer sich nun Sorgen um die Zukunft der geliebten Vespa macht, kann beruhigt sein: Es handelt sich nur um einen Konzept-Roller, der niemals serienmäßig vom Band laufen wird. Aber ein Hingucker wäre diese grundlegend veränderte Vespa 98 beim nächsten SIP Joyride auf jeden Fall.

Corradino D'Ascanio, der die Ur-Vespa seinerzeit für Enrico Piaggio entwarf, muss sich nicht im Grabe umdrehen und vielleicht hätte ihm das Design an sich sogar gefallen. Wir werden es nie erfahren …

High Tech trifft auf Geschichte: Die Vespa 98 in neuem Look.
Dietrich Limper
Dietrich Limper

Dietrich Limper arbeitet als Redakteur für SIP Scootershop, außerdem schreibt er für lokale und überregionale Publikationen. Wenn er nicht gerade Geocachen geht, erträgt er stoisch die betrüblichen Eskapaden von Bayer Leverkusen.