Type scooter selecteren
Fabrikant selecteren
Model selecteren

Southport National Scooter Rally 2019 Bericht

Gemaakt door Ralf om 15:12 op 4 december 2019

Am 25. und 26. Oktober 2019 fand die Southport National Scooter Rally & Custom Show zum Saisonabschluss 2019 statt. Es ist das erste Mal, dass die letzte Scooter Rally des Jahres in Southport stattfindet, nachdem sie die letzten Jahre immer in Bridlington ausgetragen wurde. Für die Organisatoren eine super Möglichkeit die Dinge neu aufzumischen.

Wir von SIP Scootershop wollten es uns nicht nehmen lassen, unsere aktuellen Custom Roller und Neuheiten auf der gut besuchten Custom Show zu präsentieren. Darum packten wir unseren Sprinter voll und machten uns auf die 2-tägige Reise an die Westküste Englands. Zunächst lief die Reise problemlos. Wir erreichten die Fähre in Calais pünktlich und quartierten uns für eine Nacht in Dover ein. Auf der Weiterreise (diesmal auf der linken Seite 😉) machte uns jedoch der Verkehr zu schaffen und wir brauchten doppelt so lange wie geplant.

Endlich in Southport angekommen, galt es nun unsere Zimmer zu beziehen und erste Bekanntschaften mit den britischen Rollerfahrern am Bartresen zu machen. 

Freitag und Samstag stand die Scooter Rally auf dem Programm.

Am Freitag war allerdings Rollertechnisch wenig bis gar nichts zu sehen, da zuerst der gut besuchte Nighter anstand.

So richtig ging es dann erst am Samstagmorgen los. Wir konnten unsere Vespen (Glorious Bastard, ESC Custom, GTS Pordoi, Something Special) auf der Custom Show präsentieren. Dominiert wurde das Feld – wie gewohnt bei britischen Scooter Rallys – von unzähligen Lambrettas. Mit 63 ausgestellten Custom Projekten gab es eine große und vor allem sehr gute Auswahl an Rollern in den Floral Halls zu betrachten. Die knapp 2.500 Besucher, die trotz des miserablen Wetters zu großen Teilen mit dem Roller anreisten, waren begeistert. Auch der SIP Messestand inkl. 25-Jahre Racer kam sehr gut beim Publikum an.  Am Ende des Tages können wir auf viele interessante Kontakte und Gespräche zurückblicken. Als kleines Schmankerl konnten der Glorious Bastard und die GTS Pordoi noch jeweils einen Preis auf der Custom Show abräumen.

Im Großen und Ganzen hat es uns und – noch viel wichtiger – auch den Besuchern sehr gut gefallen. Die letzte BSRA National Rally 2020 zum Saisonabschluss wird auch nächstes Jahr wieder in Southport stattfinden.

 Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Organisatoren, Helfern und Besuchern für eine gelungene Scooter Rally und sagen bis bald Großbritannien, wir sehen uns!

Southport National Scooter Rally 2019
Ralf
Ralf

Ralf ist Geschäftsführer und Mitgründer von SIP Scootershop. Er fährt Vespa seit 1990 und auch heute noch beginnt für ihn der Arbeitstag am besten, wenn er auf seiner Rally 200 ins SIP Hauptquartier in Landsberg fährt. Ansonsten besitzt er noch eine 180 SS, eine 160 GS und eine VM2 Lampe Unten Vespa.