jármű kiválsztása
gyártó kiválasztása
modell kiválasztása

Landsberger Leute: Alexander Barth und Ralf Jodl im Portrait

létrehozva Ralf 16:02 órakor 2021. február 15.

Der englische Fotograf Peter Wilson arbeitet seit vielen Jahren an einem beachteten Foto-Projekt, das Portraits von Menschen zeigt, die entweder in oder dem Umland der kleinen bayerischen Stadt am Lech wohnen. Manche der portraitierten Landsberger haben tiefgehende Wurzeln in der Gegend, andere sind gerade erst angekommen - aus welchen Gründen auch immer.

Alexander Barth und Ralf Jodl im SIP Scootershop Warehouse

"Schon seit den 80ern fuhren Alex und Ralf in ihrer Freizeit viel Vespa. Weil sie für das Fine-Tuning ihrer Scooter sehr genaue Vorstellungen hatten, begannen die zwei Freunde 1994 eigene Bauteile zu entwerfen und herzustellen. Ihre neuen Ideen wurden auch von anderen Scooter-Enthusiasten begeistert aufgenommen und für Alex und Ralf öffnete sich ein potenzieller Markt. Sie beschlossen ihr Hobby zum Beruf zu machen.
SIP (Scooter Innovation Parts) war ein sofortiger Erfolg. Schon zwei Jahre nach der Gründung mussten sie in ein größeres Gebäude ziehen, nur um ein Jahr später wegen der steigenden Anfragen erneut umzuziehen. 2016 richteten sie sich schließlich in einem selbst entworfenen, speziell für sie gebauten, modernen Gebäude in Landsberg am Lech ein - mit genügend Bürofläche und einem riesigen Lager, in dem aktuell 2.233.549 Artikel liegen. Außerdem gibt es eine italienische Café-Bar, einen Shop mit mehr Scooter-Produkten und eine Kapelle. Der ganze Komplex wird von einem 114-köpfigen Team aus acht Nationen am Laufen gehalten, das selbst insgesamt 125 Scooter fährt.
Die Lieblingsmaschine von Alex ist seine gelbe 1974 Vespa Rally 200 und Ralfs ist eine 1953 Vespa, die noch von dem französischen Hersteller ACMA in Paris gebaut wurde."

Weblink: https://www.landsberger-leute.com/stories

Ralf
Ralf

Ralf ist Geschäftsführer und Mitgründer von SIP Scootershop. Er fährt Vespa seit 1990 und auch heute noch beginnt für ihn der Arbeitstag am besten, wenn er auf seiner Rally 200 ins SIP Hauptquartier in Landsberg fährt. Ansonsten besitzt er noch eine 180 SS, eine 160 GS und eine VM2 Lampe Unten Vespa.