jármű kiválsztása
gyártó kiválasztása
modell kiválasztása

1. Vespa Rohrlenker Tour Vespa Club München

létrehozva Ralf 10:07 órakor 2021. július 27.

„Das Vergangene ist nicht tot, es ist nicht einmal vergangen“, lautet ein berühmtes Zitat von William Faulkner. Daran musste ich denken, als ich mich am Samstagmorgen mit ca. 30 weiteren Vespisti auf einem Parkplatz im Münchner Süden traf. Wir alle versammelten uns, um an der 1. Vespa Rohrlenker Tour des Vespa Club München teilzunehmen. Besondere Einladung war an die Vespa Oldtimer Freunde München ergangen, ein weiterer Münchner Vespa Club, bei dem es bevorzugt um die älteren Schätzchen mit den verführerischen Rundungen geht. In den Farben getrennt, in der Sache vereint: zwei Clubs, eine grosse Leidenschaft.

 

Klassische Fahrzeuge - klassische Piloten

Bei leichtem Regen und nasser Strasse sowie Gewitterdonner setzten sich die Vespisti auf ihren 8 Zoll Pneus in Bewegung. So eine Fahrt auf einer Vespa Lampe Unten ist nichts für allzu schwache Nerven.  Aber allzu schwache Nerven sind für nichts gut ... Durch Starnberg gings am Starnberger See entlang nach Bernried zum schönen Buchheim Museum („Das Boot“). Der Versuch, dort ein Gruppenbild vor den Holzgiraffen zu machen, schlug grandios fehl. Ein sympathisches Chaos beherrschte die sonst so stramm organisierte Gruppe.

 

Dafür war das Gewitter zwischenzeitlich weitergezogen und strahlend blauer Himmel rahmte den Vespa Convoy fortan malerisch ein. Am Markptplatz in Penzberg erwartete uns ein gut gelaunter Stephan Huber vom gleichnamigen Imbiss. Es gab Weisswurst Carpaccio und lecker Pasta, eine verdiente Stärkung an einer episch langen Tafel, direkt hinter den akkurat aufgereihten Rohrlenker Vespas. Italienische Leichtigkeit trifft deutschen Ordnungssinn.

 

Bildergalerie 1. Rohrlenker Tour Vespa Club München

1. Vespa Rohrlenker Tour Vespa Club München

Um den Abschied von diesem netten Örtchen zu erleichtern, fuhr Wirt Stephan ab sofort mit und es ging weiter um den Starnberger See rum, bis ins mondäne Berg und dort ins erste Haus am Platz, ins Strandhotel Berg. Der Vespa Club München ließ sich nicht lumpen und lud alle zu Kaffee und Kuchen ein, bei grandioser Sicht auf den Starnberger See. Ein würdiger Abschluss dieser wunderbaren Ausfahrt.

Dank und Lob gehen an den Vespa Club München für diese gelungene sympathische Ausfahrt und für's Organisieren und Einladen!

 

Ralf
Ralf

Ralf ist Geschäftsführer und Mitgründer von SIP Scootershop. Er fährt Vespa seit 1990 und auch heute noch beginnt für ihn der Arbeitstag am besten, wenn er auf seiner Rally 200 ins SIP Hauptquartier in Landsberg fährt. Ansonsten besitzt er noch eine 180 SS, eine 160 GS und eine VM2 Lampe Unten Vespa.