Zwei E-Scooter bei SIP Scootershop sind Testsieger 2021

Created by Dietrich Limper at 10:10 on October 29, 2021

Zwei Siegertypen

Das Verbraucherportal der Fachzeitschrift CHIP hat zwei Roller, die sich in unserem Angebot finden, zu ihren Testsiegern 2021 erklärt. Der Egret Ten V4 sicherte sich mit der Gesamtnote 1,5 (sehr gut) den Gesamtsieg und der Metz Moover wurde in der Kategorie „Beste Ausstattung“ mit der Note von 1,8 (gut) zum Gewinner gekürt. Das freut uns natürlich außerordentlich und wir zitieren gerne die Kollegen, die die Tests durchgeführt haben.

Gesamtsieger: Egret Ten V4

Wir sind von diesem Kraftpaket natürlich schon lange überzeugt und das Urteil von unabhängigen Fachleuten bestätigt unsere Meinung nur. Der Egret Ten V4 ist mit seinen gut 44 Kilometern Reichweite und seiner sensationellen Ausstattung schon lange ein echter Renner bei SIP Scootershop. Aber lesen wir doch einfach mal, was die Tester von CHIP dazu geschrieben haben:

„Der Egret Ten V4 ist der beste von uns getestete E-Scooter und überzeugt als echter Allrounder: In nahezu allen Wertungskategorien liegt er vor der Konkurrenz, macht also vieles richtig. Der Scooter ist top verarbeitet, und lässt auch bei der Ausstattung kaum Wünsche offen. Ein Kilometerzähler ist ebenso dabei wie ein Tacho und ein Seitenständer sowie ein höhenverstellbarer Lenker. Per Fingergasgriff wird in sechs Fahrstufen beschleunigt, die Griffe sind zudem anklappbar. Die Scheibenbremsen runden die üppige Ausstattung ab.“

Dem können wir nicht viel hinzufügen. Den ganzen Test könnt ihr hier lesen und alles über den Egret Ten V4 findet ihr hier.

Beste Ausstattung: Metz Moover

Mit seinen 12-Zoll-Reifen und den großen Scheibenbremsen ist der Metz Moover so etwas wie der Rolls Royce unter den E-Scooter. Kaum ein anderer E-Scooter lässt euch so sanft durch den Verkehr oder über Land rollen. Davon sind auch die Fachleute bei CHIP überzeugt:

„Der E-Scooter Metz Moover wird in Deutschland gefertigt und war einer der ersten E-Scooter, den Sie hierzulande auf der Straße fahren durften. Das Modell überzeugt im CHIP-Test mit guter Verarbeitung […] Man kann den Metz Moover durchaus als Luxus-Scooter betrachten, denn der Roller bietet einen stabilen, verzinkten Rahmen, kommt mit zwei starken Scheibenbremsen, einer rutschfesten Trittfläche aus Holz, verbauten LED-Lichtern, Luftbereifung und besitzt sogar einen kleinen Gepäckträger. Die deutlich günstigeren Modelle sowie die E-Scooter der Sharing-Dienste können dabei nicht mithalten.“

Den ganzen Test findet ihr hier. Und natürlich gibt es bei SIP Scootershop viele weitere Infos zum Metz Moover.

Dietrich Limper
Dietrich Limper

Dietrich Limper arbeitet als Redakteur für SIP Scootershop, außerdem schreibt er für lokale und überregionale Publikationen. Wenn er nicht gerade Geocachen geht, erträgt er stoisch die betrüblichen Eskapaden von Bayer Leverkusen.