Fahrzeugtyp wählen
Hersteller wählen
Modell wählen

Produktbild für 'Rennzylinder SIP D.R. 177 ccm Legal'
Rennzylinder SIP D.R. 177 ccm Legal
für Vespa 125 GTR 2°/​TS/​150 Sprint 2°/​V/​Super 2°/​PX125-150/​PE/​Lusso ->'89
Art-Nr.: 1000100H
$251.34
zzgl. Versand
5,11kg / Stück
Produktlink in die Zwischenablage kopiert
Produktbild für 'Rennzylinder SIP D.R. 177 ccm Legal'
Neu

Rennzylinder SIP D.R. 177 ccm Legal

für Vespa 125 GTR 2°/​TS/​150 Sprint 2°/​V/​Super 2°/​PX125-150/​PE/​Lusso ->'89
  • Grauguss
  • 3 Überstromkanäle
  • Ø 63mm
  • Hub 57mm
  • 2 Kolbenring(e)
  • inkl. Zylinderkopf
  • mit Düse
  • mit Teilegutachten
 
TUNING ROAD - alltagstauglich
 
Bei Bestellung Fahrgestellnummer angeben!
$251.34

Produktbeschreibung

Motorupdate mit TÜV-Segen. Der einfachste Weg den Roller legal schneller zu machen.

 

-geringere Kosten bei der Eintragung.

-sichere Grundlage für die EIntragung ohne Probleme mit der Prüfstelle.

-legal, sicher und schnell auf öffentlichen Straßen unterwegs.

 

 

 

Wir haben nun den Rennzylinder D.R. 177ccm für Euch mit einem Teilegutachten legalisiert. D. h. ihr könnt ihn ohne teure Leistungs-, Brems- oder Geräuschmessung einfach vom TÜV eintragen lassen.

 

Der D.R. 177 ccm Rennzylinder ist eine der Lieblings-Kombinationen vieler Kunden. Es ist ein sehr gutes Up-Grade für 125er und 150er Largeframe-Motoren. Mehr Dampf und mehr Speed sind die Folge.

Ist der Motor schon alt oder hat viele Kilometer hinter sich, empfiehlt sich vor dem Umbau eine Motorüberholung. Insbesondere Kurbelwellenlager, Wellendichtringe und Schaltkreuz gehören bei Vespa-Zweitaktmotoren zu den standardmäßigen Verschleißteilen.

Das Kit ist eine gute Basis für weiteres Tuning. Achtung, das Teilegutachten verliert dadurch allerdings seine Gültigkeit. Eine Öffnung des Motors bietet z. B. die Möglichkeit auf eine bessere Kurbelwelle zu wechseln. Wenn man dann eh schon am offenen Herzen operiert, sollte das Tuning mit abgestimmte Getriebekomponenten abgerundet werden.

 

Fazit: Die SIP Tuningkits mit Teilegutachten bieten Einsteigern und Fortgeschrittenen viel zuverlässige Leistung aus unserer jahrelangen Tuningerfahrung und das, durch das Teilegutachten komfortabel eintragbar mit ruhigem Gewissen gegenüber der StVZO.

 

Rennzylinder D.R. 177ccm mit Teilegutachten: Rennzylinder D.R. 177ccm und Hauptdüse, Zündzeitpunkt nach Angabe Zylinderhersteller.

 

SIP-TIPP: Beim Einbau Zündanlage durchsehen und mindestens die Zündkerze erneuern. Bei Leistungssteigerung auf guten Zustand der Bremsen achten, z. B. mit unseren SIP Performance Bremsbelägen. Mit guten Stoßdämpfern nicht die Bodenhaftung verlieren!

 

Artikel mit offiziellem Teilegutachten! Wenn Ihr mit diesem Dokument beim "TÜV" oder einer anderen Überwachungsinstitution vorstellig werdet, kann der Prüfer die Werte für Geräusch, Leistung und Höchstgeschwindigkeit direkt in das Prüfzeugnis Eures Fahrzeuges übernehmen; das heißt ihr spart Euch Zeit und Kosten für diese Messungen, die in der Regel mehrere Hundert Euro ausmachen. Mit dem Prüfzeugnis könnt Ihr danach auf der Zulassungsstelle die Änderungen in die Fahrzeugpapiere eintragen lassen und Ihr seid fortan völlig legal mit mehr Leistung unterwegs!

Bitte gebt bei der Bestellung die Fahrgestellnummer eures Fahrzeuges an (FIN / VIN)!

Der Sachverständige (z. B. TÜV) prüft dann, ob die Bauteile wie im Gutachten beschrieben verbaut sind und zieht das zugrunde liegende Teilegutachten ein bzw. archiviert es. Die FIN, auf die das TGA ausgestellt ist, muss nicht im Verwendungsbereich des Gutachtens liegen, d. h. auch ein Gutachten für Malossi 210 kann auf die FIN einer PX80 ("V8X1T...") ausgestellt sein. Das Ausstellen der TGA´s auf 1 einzige Fahrgestellnummer dient als Kopierschutz. Für die Angabe Eurer FIN bitte das Freitextfeld am Ende der Online-Bestellung nutzen oder bei der Bestellung per Telefon dazusagen. Ohne FIN kann Euch der Teilegutachten-Artikel nicht zugesendet werden.

Für Kombinationen von leistungssteigernden Bauteilen beachtet bitte die Tuningkits, die wir für Euch zusammengestellt haben (z. B. 1010410H). Die darin enthaltenen Teilegutachten beschreiben den gemeinsamen Verbau aller im Lieferumfang enthaltener Teile.

 

Achtung bei Mischverbau:

  • Wenn Ihr zum Beispiel einen Polini 177 Zylinder mit TGA (14000800H) in eine original Vespa PX vor Bj. ´89 ordnungsgemäß einbaut, sollte der amtlich anerkannte Sachverständige die Änderung gemäß Gutachten akzeptieren und Euch ein entsprechendes Prüfzeugnis ausstellen. Wenn Ihr z. B. zusätzlich eine andere Primärübersetzung einbaut oder ein anderes zusätzliches leistungssteigerndes Teil (Mischverbau), ändert sich theoretisch die Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeuges gegenüber dem Gutachten. In diesem Fall kann es sein, dass der Sachverständige die Werte aus dem Gutachten nicht mehr akzeptiert und sagt, dass er neu messen muss

  • Es ist daher oft ratsam, Änderungen und Eintragungen in einer bestimmten Reihenfolge durchzuführen. Z. B. bei einer Oldie-Vespa, z. B. VNA: Zuerst einen PX-200 Motor im Originalzustand einbauen. Dann die originalen PX-Werte (Geräusch, Leistung, Hubraum...) in die Papiere der VNA eintragen lassen. Dann den Malossi-Zylinder nachrüsten und mit dem Teilegutachten zu einer weiteren Prüfung erscheinen. Zwar ist die VNA nicht im Verwendungsbereich des Malossi-210 Teilegutachtens enthalten, jedoch ist der Motor (Motornummer), der in der VNA eingebaut ist (PX200) im TGA des Zylinders beschrieben. Oft versteht dies der Sachverständige und übernimmt dann die Werte des Teilegutachtens PX 200 auch für die VNA mit dem PX200-Motor aus dem Beispiel

  • Auch wenn Ihr zwei einzelne Artikel kombiniert, die BEIDE ein TGA haben, z. B. Rennzylinder und Rennauspuff SIP-Performance kann es sein, dass der Sachverständige auf neu-Messungen besteht. Denn die Werte des TGA Auspuff basieren auf der Verwendung mit Originalzylinder und die Werte des TGA Rennzylinder basieren auf dem originalen Auspuff. Keins der beiden Gutachten sagt aus, wie die beiden Änderungen gemeinsam den Motor beeinflussen...

Hinweise (bitte bei eurer bevorzugten Prüfstelle in Erfahrung bringen):

  • nicht jede Überwachungsorganisation (GTÜ, TÜV, Dekra, KÜS usw.) und nicht jede Prüfstelle darf Eintragungen durchführen

  • Fahrzeuge ab einschließlich Baujahr 1989 sind von leistungssteigernden Maßnahmen ausgeschlossen, weil sich das Abgasverhalten ändert. (In Einzelfällen haben wir jedoch auch schon von Fällen gehört, dass Eintragungen auch in neuere Fahrzeuge gewährt wurden)

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Eintragungen in die Fahrzeugpapiere in der Regel problemlos klappen, wenn sauber vorbereitet ist:

  • Man sollte im Vorhinein mit dem Sachverständigen gesprochen haben

  • Das Fahrzeug sollte in einem ordentlichen, betriebsbereiten Zustand sein; insbesondere die Bremsen, wenn es um die Abnahme von Leistungssteigerungen geht

  • Die Änderungen sollten gut erkennbar und für den Prüfer nachvollziehbar sein (Unterlagen parat und geänderte Fahrzeugteile freigelegt und sauber, Kennzeichnungsnummern gut erkennbar usw.)

Auch wenn Euer Fahrzeug gemäß Einbauanleitung umgerüstet ist und Ihr mit Teilegutachten auf der Prüfstelle erscheint, kann es passieren dass Euch der Sachverständige die Eintragung verweigert, weil z. B. der Allgemeinzustand des Fahrzeuges zu schlecht ist, z. B. die Bremsen nicht funktionieren oder Licht, Blinker, Hupe usw. defekt sind.

Es genügt nicht, die leistungssteigernden Teile zu verbauen und das Teilegutachten mit sich zu führen. Dies ist nur für die Fahrt zur Prüfstelle gestattet. Der Umbau muss vom Sachverständigen abgenommen werden (Prüfzeugnis) und in die Fahrzeugpapiere eingetragen sein.

SIP-Primo

Versandkostenfrei bei SIP
Scootershop bestellen

SIP AID

Rollerfahrer HELFEN!

Explosionszeichnungen

Artikel passt auf

Neuigkeiten für Dich

Entdecke tolle Produktneuheiten!

Bewertungen

Derzeit gibt es noch keine Bewertungen. Sei der erste und hilf Anderen mit einer ausführlichen Bewertung.

Merkzettel

Lass dich inspirieren. Dieser Artikel ist in folgenden öffentlichen Merkzetteln enthalten:
Merkzettelname Benutzer Änderungsdatum Artikel Notiz
Vespa beige AndreasG 26. November 2020 10 Merkzettel ansehen
PX Tuning MarkusB 5. November 2020 3 Merkzettel ansehen
PX 150 GiuseppeS 16. August 2020 6 Merkzettel ansehen

Wird geladen, bitte warten
Merkzettelname
Änderungsdatum
Artikel

Fragen & Antworten

Lass dir von uns und der Community helfen! Hier kannst du deine Fragen zum Produkt stellen.

Downloads

Dateiname Dateityp Beschreibung Dateigröße
Technik_Zylinder Technik Zylinder Vespa 46,55 MB Downloaden
Cylinder technology Cylinder technology 6,14 MB Downloaden
Technik_Zylinderkopf Technik Zylinderkopf 0,38 MB Downloaden
Cylinder head technology Cylinder head technology 1,60 MB Downloaden
Tuningübersicht Largeframe Tuningübersicht Largeframe 0,20 MB Downloaden
Tuning summary largeframe Tuning summary largeframe 1,70 MB Downloaden
TeilegutachtenSIPScootershop TeilegutachtenSIPScootershop.pdf 0,14 MB Downloaden
UnterscheidungAbnahmen UnterscheidungAbnahmen.pdf 0,10 MB Downloaden
DR177ccm_Datenblatt DR177ccm_Datenblatt.pdf 0,22 MB Downloaden
DR177cc_Datasheet DR177cc_Datasheet.pdf 0,22 MB Downloaden

SIP-Scootershop

Besuche unseren Store

Du bist Fachhändler oder möchtest es werden?

Fehler melden

{{ __('contact.report_article.sku', { number: product.articlenumber }) }}
{{ __('form.maximum_text', { count: 500 - formData.message.length, max: 500 }) }}

Inhalt melden

Inhalt melden

{{ content.title }}

Highres-Produktbilder

Die im Folgenden aufgelisteten Bilder werden ausschliesslich Journalisten bereitgestellt, die Bildmaterial der SIP Scootershop Produktpalette für ihre Berichterstattung nutzen möchten. Das gesamte Material (Texte und Bilder) sind Eigentum der SIP Scootershop GmbH, Deutschland. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Texte und Bilder dieser Seite nur für journalistische Zwecke benutzt werden dürfen. Kommerzielle Nutzung Dritter wird strafrechtlich verfolgt!

Jede andere Nutzung muss bei der SIP Scootershop GmbH, Marie-Curie-Str. 4, 86899 Landsberg am Lech, Deutschland, beantragt werden und bedarf ausdrücklicher, schriftlicher Erlaubnis.

Dateiname Dateityp Dateigröße
{{ item.name }} {{ formatBytes(item.size) }} Downloaden