Fahrzeugtyp wählen
Hersteller wählen
Modell wählen
Produktbild für 'Rennwelle PINASCO'
Rennwelle PINASCO für Vespa 200 Rally VSE1T 33997 ->/P200E/PX200 E/Lusso/MY/Cosa
Art.-Nr.: 45016000
269,00 €
inkl. MwSt. Portofrei
1,868kg / Stück
Produktlink in die Zwischenablage kopiert
Produktbild Nr. 0 für 'Rennwelle PINASCO'
Produktbild Nr. 1 für 'Rennwelle PINASCO'
Produktbild Nr. 2 für 'Rennwelle PINASCO'
Produktbild Nr. 3 für 'Rennwelle PINASCO'
Produktbild Nr. 4 für 'Rennwelle PINASCO'

Rennwelle PINASCO

für Vespa 200 Rally VSE1T 33997 ->/​P200E/​PX200 E/​Lusso/​MY/​Cosa

  • Drehschieber
  • Hub: 57,0mm
  • Pleuel: 110,0mm
  • Sport - Pleuel
  • Kolbenbolzenlager: 16x20x20 mm
  • KB Ø 16mm
  • Steuerzeit: 123°/6° nach OT
  • feingewuchtet
  • breiter Drehschieber: 17,9mm für Pinasco Gehäuse

TUNING ROAD - alltagstauglich

Nur für Rennzwecke. Im Bereich der deutschen StVZO nicht zugelassen!
OEM-Nummer(n): 25080886 (PINASCO)
269,00 €
Jetzt bewerten
inkl. MwSt. Portofrei
1,868kg / Stück
Art.-Nr.: 45016000

Produktbeschreibung

Rennwellen sind ein einfacher und effektiver Tuningschritt für jeden Drehschiebermotor. Eine Rennwelle ermöglicht höhere Drehzahlen. Der Motor wird spritziger und agiler. Eine bessere Beschleunigung und höhere Endgeschwindigkeit sind die Folge.

Eine Rennwelle hat im Gegensatz zur originalen Kurbelwelle eine deutlich verlängerte Einlasszeit. Der Füllungsgrad wird damit erhöht. Die Kurbelwangen sind strömungsgünstig angepasst und poliert. Verwirbelungen und Strömungsabrisse werden reduziert. Das Pleuel ist zum Teil ein poliertes Messerpleuel, das untere Pleuellager ein Silberlager. Alle Kurbelwellen werden mit oberen Pleuellagern ausgeliefert.

Die hochwertigen Rennwellen der italienischen Firma MAZZUCCHELLI überzeugen durch minimale Fertigungstoleranzen, geringes Lagerspiel und ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Eine hohe Drehzahlfestigkeit und höchste Langlebigkeit sind dadurch garantiert. Hier bieten wir auch noch eine nachträglich „feingewuchtete“ Version an. Bei dieser Version pendelt das Pleuel auf 12 Uhr. Die Welle überzeugt durch eine sehr hohe Laufruhe.

 

Die Rennwellen von TAMENI haben ein sehr gutes Pressmaß. Eine hohe Drehzahlfestigkeit und höchste Langlebigkeit sind dadurch garantiert.

PINASCO und JASILRennwellen haben strömungsgünstig angepasste, polierte Wangen, sowie ein hochwertiges geschmiedetes und poliertes Pleuel. Beide Wellen werden mit Silberlager ausgeliefert. Zur optimalen Schmierung sind sie mit zusätzlichen Schmierbohrungen/-schlitzen versehen.

Zusätzlich bietet PINASCO mit der Rennwelle Competizione eine sportliche Welle mit schärferen Steuerzeiten, strömungsoptimierter Oberfläche, Wolfram-Ausgleichsgewichten und innovativen PTFE Inlays, die für eine höhere Verdichtung bei niedrigen Drehzahlen sorgen. Perfekt für potente Touren- oder Rennsetups!

PINASCO empfiehlt die Verwendung der Kurbelwelle immer in Kombination mit einem leichteren Lüfterrad bzw. elektronische Zündung wie PINASCO Flytech, SIP Performance, PARMAKIT MALOSSI oder POLINI.

Die JASIL SuperRennwellensind ein absoluter Geheimtipp. Neben oben genannten Vorzügen weist sie schöne polierte Lippenwangen mit einer Einlasssteuerzeit von 124°/6° nach OT auf.

Von POLINI kommt schließlich noch ein weiteres Highlight: Die Rennlippenwellen mit einer Einlasssteuerzeit von 141°/6° nach OT sind schön gearbeitet, präzise gewuchtet und überzeugen durch strömungsoptimierte (=gelippte) polierte Einlasswangen.

 

Fazit: Nicht nur in Kombination mit einem Tuningzylinder sinnvoll. Selbst mit einem Originalzylinder kann ein deutliches Leistungsplus erzielt werden.

 

Rennwelle / 57mm Hub / 105-110mm Pleuel / 25/ 24mm / M12

Rennkurbelwelle, mit Ø 95mm Limawange, Ø 97,9mm Drehschieberwange, teilweise auf 12 Uhr Stellung feingewuchtet, unteres Pleuellager = Silberlager, 105mm Pleuel bei 125/150ccm, 110mm Pleuel bei 200ccm, 42mm Hub bei T5, 57mm Hub bei PX, Wellendichtringsitz 24mm, Lagersitz 25mm, stumpfer/ dicker Konus mit M12mm Gewinde, inklusive Pleuellager

 

SIP-TIPP: Neue Lager, Wellendichtringe und Halbmondkeile sind Pflicht, neuer Dichtsatz, Kupplungs- und Polradmutter ebenfalls. Eine gute Ergänzung sind Touren-Rennzylinder und Auspuffanlagen wie der SIP Road, der SITO Plus oder auch der SIP Performance. Zündung und Vergaserbedüsung anpassen!

 

Die oben genannten Steuerzeiten sind mit Blickrichtung auf die Kupplungsseite ermittelt worden. Z.B. "138°/6° nach OT" bedeutet, die Einlassöffnung beginnt 6° nach OT und ist dann für 138° geöffnet.

Bitte beachten, Winkelgradangaben sind immer ca. Werte, da die Kurbelwellen per Hand nachgearbeitet werden.

OEM-Nummern (dienen zu Vergleichszwecken): 25080886 (PINASCO)
gutschein-online-banner
Digitaler SIP Gutschein für Vespa & Rollerfahrer sofort per email beim Empfänger
Eine Frau wird ärztlich in einem Behandlungsraum versorgt.
SIP AID Rollerfahrer HELFEN!

Artikel passt auf

Detailblick auf 3 silberfarbenen Metall-Motorteile von SIP.
Neuigkeiten für Dich Entdecke tolle Produktneuheiten!

Merkzettel

Lass dich inspirieren. Dieser Artikel ist in folgenden öffentlichen Merkzetteln enthalten:

Downloads

  • Montage_lager_Kurbelwelle_PX

    Montage Lager Kurbelwelle PX

    Downloaden

    12,02 MB

  • Kurbelwelle-1

    Technik Kurbelwelle

    Downloaden

    0,72 MB

  • Crankshaft technology

    Crankshaft technology

    Downloaden

    5,54 MB

  • Installation crankshaft bearing Vespa PX

    Installation crankshaft bearing PX

    Downloaden

    0,78 MB

  • Tuning summary largeframe

    Tuning summary largeframe

    Downloaden

    1,70 MB

SIP-Scootershop Besuche unseren Store
Du bist Fachhändler oder möchtest es werden?
×