Fahrzeugtyp wählen
Hersteller wählen
Modell wählen
Produktbild für 'Langhubwelle SIP PREMIUM'
Langhubwelle SIP PREMIUM für Vespa 200 Rally VSE1T 33997 ->/P200E/PX200 E/Lusso/MY/Cosa
Art.-Nr.: 45021510
265,00 €
inkl. MwSt. Portofrei
2,15kg / Stück
Produktlink in die Zwischenablage kopiert
Produktbild Nr. 0 für 'Langhubwelle SIP PREMIUM'
Produktbild Nr. 1 für 'Langhubwelle SIP PREMIUM'
Produktbild Nr. 2 für 'Langhubwelle SIP PREMIUM'
Produktbild Nr. 3 für 'Langhubwelle SIP PREMIUM'
Produktbild Nr. 4 für 'Langhubwelle SIP PREMIUM'
Produktbild Nr. 5 für 'Langhubwelle SIP PREMIUM'
Produktbild Nr. 6 für 'Langhubwelle SIP PREMIUM'
Neu

Langhubwelle SIP PREMIUM

für Vespa 200 Rally VSE1T 33997 ->/​P200E/​PX200 E/​Lusso/​MY/​Cosa

  • Drehschieber
  • Hub: 60,0mm
  • Pleuel: 110,0mm
  • Sport - Pleuel
  • Kolbenbolzenlager: 16x20x20 mm
  • KB Ø 16mm
  • Steuerzeit: 125°/-5° nach OT
  • feingewuchtet

TUNING SPORT - leistungsstark
265,00 €
Eine Bewertung
inkl. MwSt. Portofrei
2,15kg / Stück
Art.-Nr.: 45021510

Produktbeschreibung

High End Kurbelwelle für Vespa Largeframe Modelle. Mehr Hub und höchste Qualität für drehmomentstarke Alltagsmotoren.

 

Die Kurbelwelle bildet, zusammen mit dem Zylinder, das Herz eines jeden Motors. Sie gehört zu den am stärksten beanspruchten Teilen. Die Umsetzung von Hub- auf Drehbewegung stellt höchste Ansprüche an Qualität und Verarbeitung. Dabei sollte die Welle auch noch gut gewuchtet sein um Vibrationen zu reduzieren. Die oszillierenden Massen sollten gering sein, um die Leistungsfähigkeit des Motors zu unterstützen. Das untere Pleuellager dreht sich mit Motordrehzahl, wird dabei vom Zweitaktgemisch geschmiert und muss bei jeder Umdrehung 2x die Last des Richtungswechsels des Kolbens aufnehmen. Der Hubzapfen, der die beiden Kurbelwangen und das Pleuel miteinander verbindet, muss mit dem genau richtigen Maß verpresst sein. Ist der Druck zu gering, verdrehen sich die Wangen zueinander. Damit ausreichend Gemisch zur Schmierung an das untere Pleuellager gelangt, sollte das untere Pleuelauge mit Schmierschlitzen versehen sein.

  •  Besonders laufruhig
  •  Sehr hochwertige Materialien und Verarbeitung
  •  Mit poliertem Schmiedepleuel erhältlich

Die SIP Kurbelwellen

Die Kurbelwellen Linie von SIP wird in Italien hergestellt und erfüllen die höchsten Anforderungen, die an Kurbelwellen gestellt werden. Besonderes Augenmerk wurde auf höchste Qualität und ausgereifte Konstruktionswerkmale gelegt. Jede Kurbelwelle ist in ihrer Wuchtung auf Hub, Pleuellänge und Rollermodell angepasst.

Kurbelwellen mit einem besonders langem Pleuel, für schwerere 72mm Kolben ausgelegt sind oder die wegen eines besonders langen Hubs mehr Gegengewicht benötigen, sind zusätzlich mit Wolframgewichten ausgestattet.

Die Wellen gibt es in zwei Ausführungen:

  • Die „Premium“ Modelle werden mit einem hochwertigen Pleuel in Standard Ausführung, das heißt mit unbehandelter Oberfläche, geliefert. Das Pleuel ist mit Kühlschlitzen und Bohrungen für die Lager ausgestattet.
  • In den „Performance“ Wellen wird ein extrem hochwertiges poliertes Pleuel verbaut. Durch das Polieren wird die Oberfläche veredelt. Das heißt sie wird verdichtet und erhält eine stabilere Struktur, die das Pleuel widerstandsfähiger macht. Zusätzlich sorgt die polierte Oberfläche für weniger Verwirbelungen. Die polierten Pleuel sind nochmals gewichtsoptimiert. Ihre seitliche Kontur ist strömungsgünstiger geformt und sie sind, im Bereich des unteren Lagers, für eine nochmals bessere Kühlung des Pleuellagers überarbeitet.

Die Langhub Kurbelwelle PX 60mm

Die Langhub Kurbelwelle für die Largeframe Vespa Modelle hat mit 60mm, 3mm mehr Hub, als die originale Kurbelwelle. Damit steigt der Hubraum um ca. 5%. Durch das bessere Hub-/Bohrungsverhältnis steigt nicht nur die Leistung, besonders das Drehmoment nimmt zu.

Diese Welle ist so ausgelegt, dass sie besonders gut zu drehmomentstarken und alltagstauglich getunten Motoren passt. Der Hub von 60mm lässt sich in dem original Kurbelgehäuse unterbringen, die SIP 60mm Kurbelwellen passen ohne Anpassungen.

Die Steuerzeiten Drehschieber

Die Drehschieberkurbelwellen gibt es mit zwei Varianten der Einlasssteuerzeit:

  • 115°/4°: recht nahe an der originalen Steuerzeit. Besonders gut geeignet für mildes „Road“ Tuning.
  • 125°/-5°: mit ca. 20° verlängerter Einlasssteuerzeit. Die längeren Steuerzeiten eignen sich sehr gut für „Sport“ Tuning.
    Dabei bleiben die Zeiten in einem Rahmen, der sich noch sehr gut für den Einsatz im Alltag eignet. Der Motor verliert somit im unteren Drehzahlbereich nicht an Leistung und lässt sich gut abstimmen. Das „Sprayback“ aus dem Kurbelhaus bleibt auf niedrigem Niveau. Dabei ist die Kontur der Steuerwange so gestaltet, dass das Gas möglichst strömungsgünstig einströmen kann.

Zusätzlich erlaubt diese Art der Wangengestaltung eine besonders effektive Wuchtung der Kurbelwelle und damit einen besonders ruhigen Motorlauf.

Die Pleuellängen

Wir liefern die Langhubwellen mit folgenden Pleuellängen:

  • 105mm: für die 125-150ccm Largeframemodelle
  • 110mm: für die 200er Klasse
  • 127mm: für den QUATTRINI M244/M232.
    Der zusätzliche Millimeter zur originalen Pleuellänge des Quattrini Pleuels ermöglicht es mit den Steuerzeiten zu variieren. Für eine perfekte Wuchtung mit dem Quattrini Kolben wurden hier noch zwei kleine Wolfram Gewichte eingepasst.

Hinweis: Die Drehschieberwange der SIP Kurbelwelle hat eine besonders genaue Passung für einen runden Motorlauf. In Verbindung mit aftermarket Gehäusen oder fehlerhaften Drehschieberflächen im Gehäuse kann es zum Kontakt von Kurbelwelle und Gehäuse kommen. Bitte vor dem Einbau die Maßhaltigkeit überprüfen.

 

Fazit: Die ideale Kurbelwelle für mildes, zuverlässiges Tuning vom verbesserten Originalmotor, bis zum Malossi Sport mit Boxauspuff und tourentauglichen 20PS.

 

Das beste Setup – unser SIP-TIPP:

  • Beim Tausch der Kurbelwelle auch immer Lager und Wellendichtringe mit wechseln. Z.B. Art.-Nr. M6615466 und M6617236.
  • Den Mehrhub mit einer 1,5mm Kopfdichtung ausgleichen oder einen Zylinder für 60mm Hub verwenden. Z.B. Art.-Nr. 15060000.
  • Neue verstärkte Keile sind immer eine sinnvolle Ergänzung: Art.-Nr. 87059200

 

Die oben genannten Steuerzeiten sind mit Blickrichtung auf die Kupplungsseite ermittelt worden. Z.B. "138°/6° nach OT" bedeutet, die Einlassöffnung beginnt 6° nach dem Hubzapfen und ist dann für 132° geöffnet.

 

gutschein-online-banner
Digitaler SIP Gutschein für Vespa & Rollerfahrer sofort per email beim Empfänger
Eine Frau wird ärztlich in einem Behandlungsraum versorgt.
SIP AID Rollerfahrer HELFEN!

Explosionszeichnungen

Artikel passt auf

Detailblick auf 3 silberfarbenen Metall-Motorteile von SIP.
Neuigkeiten für Dich Entdecke tolle Produktneuheiten!

Merkzettel

Lass dich inspirieren. Dieser Artikel ist in folgenden öffentlichen Merkzetteln enthalten:

Downloads

  • Gutachten_SIPRoad

    Gutachten_TUV.jpg

    Downloaden

    0,80 MB

  • Montage_lager_Kurbelwelle_PX

    Montage Lager Kurbelwelle PX

    Downloaden

    12,02 MB

  • Kurbelwelle-1

    Technik Kurbelwelle

    Downloaden

    0,72 MB

  • Crankshaft technology

    Crankshaft technology

    Downloaden

    5,54 MB

  • Installation crankshaft bearing Vespa PX

    Installation crankshaft bearing PX

    Downloaden

    0,78 MB

  • Tuning summary largeframe

    Tuning summary largeframe

    Downloaden

    1,70 MB

  • Tuningübersicht Largeframe

    Tuningübersicht Largeframe

    Downloaden

    0,20 MB

  • Leistungsdiagramm_PX_Malossi-210-Sport_Si24.24_Road-3.0

    Leistungsdiagramm_PX_Malossi-210-Sport_Si24.24_Road-3.0

    Downloaden

    0,12 MB

  • Power-graph_PX_Malossi-210-Sport_Si24.24_Road-3.0

    Power-graph_PX_Malossi-210-Sport_Si24.24_Road-3.0

    Downloaden

    0,30 MB

SIP-Scootershop Besuche unseren Store
Du bist Fachhändler oder möchtest es werden?
×