Fahrzeugtyp wählen
Hersteller wählen
Modell wählen

Sortierung

E-Bike Tuning nach Herstellern bei SIP Scootershop

TUNINGMODULE: DIE HERSTELLER

Das Tuning für E-Bikes und Pedelecs nahm um 2013 richtig Fahrt auf. Immer mehr Tuning-Spezialisten drängten auf einen boomenden Markt und tüftelten daran, die Geschwindigkeitsbegrenzung von 25 bzw. 45 km/h zu knacken. Es gab dabei verschiedenen Ansätze: Während die einen versuchten, die eingesetzte Software zu manipulieren, klinkten sich andere in den Datenaustausch zwischen Motor und Sensoren ein. Natürlich versuchen die Hersteller der Antriebe permanent, ihre Motoren gegen Tuning zu immunisieren, aber bis jetzt wurde ihr Vorsprung immer wieder aufgeholt und Stand Mai 2021 gibt es eigentlich für jeden Motor die passende Tuning Variante.

Bei SIP Scootershop bieten wir die Tuning-Möglichkeiten der folgenden Hersteller an:

SPEEDBOX
Der Hersteller aus Tschechien hat seit 2014 Erfahrung mit der Produktion von Tuning-Chips gesammelt. Seine Module werden direkt am Motor verbaut und sind für alle YAMAHA Motoren geeignet.

POLINI
Die Italiener sind die einzigen Hersteller von E-Bike und Pedelec Motoren, die gleichzeitig auch Tuningmodule anbieten. Im Angebot sind unter anderem Module für die YAMAHA PW und PW-X Serie.

VOLSPEED
Die TLI Elektronik GmbH aus Ehekirchen in Bayern bietet unter dem Label „VOLspeed“ State-of-the-Art Tuningmodule für viele YAMAHA Motoren. Für diese Module werden PC oder Smartphone nicht benötigt, alle Einstellungen lassen sich über die verschiedenen Displays vornehmen. Eine weitere Besonderheit ist der „Dynamikmodus“, der den sogenannten „Wand-Effekt“ abmildert.

ASA SPEED
Die Tuning-Spezialisten aus der Nähe von Freiburg haben sich auf die Antriebe von Bosch und Yamaha für E-Bikes und Pedelecs konzentriert. Die Module werden direkt am Motor verbaut und bestechen durch die Selbstkalibrierung für alle Reifengrößen und die dauerhafte Anzeige der tatsächlich gefahrenen Geschwindigkeit.

BADASS
E-Bike und Pedelec Tuning aus Unterfranken. Die sogenannte Badass Box wird nicht am Motor verbaut, sondern einfach von außen angebracht und funktioniert mit vielen YAMAHA Motoren. Die Version 4 ist das neueste Modell und bietet eine Reichweite von über 7.000 Kilometern.

WICHTIGER HINWEIS:

Es ist zu beachten, dass der Betrieb dieser Art von modifizierten Elektrofahrrädern im öffentlichen Straßenverkehr in einigen Ländern gesetzeswidrig sein kann. Der Händler übernimmt keine Verantwortung für Schäden, die durch den Einsatz von Tuning-Produkten entstehen. Elektrofahrräder, die mit Tuning-Produkten ausgestattet sind, dürfen nicht auf öffentlichen Straßen, Radwegen und Plätzen benutzt werden. Elektrofahrräder, die mit Tuning-Produkten ausgestattet sind, dürfen ausschließlich auf privatem Gelände und auf eigene Gefahr benutzt werden.

Keine Treffer

Nicht aufgeben - Überprüfe die Rechtschreibung oder versuche es mit einem allgemeineren Suchbegriff.

Du hast Filter in der Suche gesetzt, welche das Suchergebnis einschränken, vielleicht findest du etwas wenn du diese entfernst.