Fahrzeugtyp wählen
Hersteller wählen
Modell wählen

APPLE PAY: SIP Scootershop führt kontaktloses Zahlen ein

Erstellt von Ralf um 16:12 Uhr am 12. Dezember 2018

Kickstart für APPLE PAY in Deutschland. Und der SIP Flagship Store in Landsberg ist vom Tag 1 an dabei. Schnell, einfach, sicher, kontaktlos – Apple Pay ist die moderne Form der Bezahlung, die nun auch bei SIP Scootershop angekommen ist. Besitzer eines iPhones (Version 6 oder höher, iOS 11 oder höher) oder der Apple Watch können sie ab sofort im SIP Flagship Store nutzen. Dazu müssen sie ihr iPhone/ihre Apple Watch nur mit der Oberkante an unser Bezahlterminal halten, eine PIN-Eingabe ist nicht erforderlich, die Legitimation erfolgt mit Face ID oder Touch ID bzw. durch Doppelklick bei der Apple Watch.


Apple Pay steht zum Start allen Kunden der teilnehmenden Banken zur Verfügung. Um Apple Pay verwenden zu können, muss die Kredit- oder EC-Karte der kooperierenden Bank in der App „Wallet“ hinterlegt werden.

Ralf
Ralf

Ralf ist Geschäftsführer und Mitgründer von SIP Scootershop. Er fährt Vespa seit 1990 und auch heute noch beginnt für ihn der Arbeitstag am besten, wenn er auf seiner Rally 200 ins SIP Hauptquartier in Landsberg fährt. Ansonsten besitzt er noch eine 180 SS, eine 160 GS und eine VM2 Lampe Unten Vespa.