Fahrzeugtyp wählen
Hersteller wählen
Modell wählen

Rollerausfahrt "Joyride" Juli 2013

Erstellt von Ralf um 11:07 Uhr am 15. Juli 2013

Als ob sie sich verabredet hätten trafen sich am Samstag wieder zahlreiche Rollerfahrer vor dem neu umgebauten SIP Scootershop in Landsberg am Lech. Und weil man schon mal so schön zusammen war, startete man spontan eine gemeinsame Ausfahrt in Richtung Ostallgäu. Knapp 100 Roller, der älteste mehr als 60 Jahre alt, von der 50er bis zur modernen 300 GTS, machten sich gemeinsam auf den Weg. Zunächst durch die schöne Landsberger Altstadt und dann über hügelige Dorfstrecken des Ostallgäus durch eine traumhafte Landschaft bis nach Kaufbeuren, in die Cafébar "Hallelujah". SIP Kunde und Inhaber Roland Hanemann zeigte sich erfreut über diese Rollerinvasion und stellte den Fahrern einige Pizzableche und Drinks zur Stärkung bereit - tolle Aktion! Bei dem wunderbaren Sommerwetter konnte man untereinander Erfahrungen austauschen, Rollermodelle erklären oder einfach nur die Sonne genießen. Dann ging es noch weiter in Richtung Mindelheim in die Cafébar Signor Rossi. Dieses liebevoll eingerichtete 50er Jahre Café passte perfekt zu den Fahrzeugen und es ergaben sich wunderbare Bilder. 

So eine gemeinsame Tour unter Gleichgesinnten ist auch für uns immer ein ganz besonderes Erlebnis und eines der Highlights jeder Sommersaison.

 

Hier sind einige Bilder vom Samstag:

http://www.flickr.com/photos/sipscootershop/sets/72157634649694384

 

Die Route:

Ralf
Ralf

Ralf ist Geschäftsführer und Mitgründer von SIP Scootershop. Er fährt Vespa seit 1990 und auch heute noch beginnt für ihn der Arbeitstag am besten, wenn er auf seiner Rally 200 ins SIP Hauptquartier in Landsberg fährt. Ansonsten besitzt er noch eine 180 SS, eine 160 GS und eine VM2 Lampe Unten Vespa.