Neue E-Bike Tuningmodule Haibikes mit FYLON Motor

Erstellt von Ralf um 15:10 Uhr am 13. Oktober 2021

Der Hersteller SpeedBox hat es endlich geschafft und auch Tuningmodule für die E-Bikes von Haibike mit FLYON Antrieb auf den Markt gebracht. Dabei handelt sich um einen der leistungsstärksten Motoren überhaupt, den TQ HPR120S. Der Antrieb wurde speziell für E-Mountainbikes konzipiert und dreht bis 120 Nm. Dem „Flug“ über die Pisten und Trails steht also nichts mehr im Wege.

Gleich zwei Varianten kommen von SpeedBox: Das Tuningmodul 3.0 für FLYON zeigt reale Werte an, wird unsichtbar am Motor verbaut und ist bequem über das Display steuerbar. Beim Tuningmodul B.Tuning 3.0 für FLYON gibt es außerdem noch die beliebte Anbindung an die Speedbox App, mit den folgenden Features:

  • Tuning-Steuerung
  • Tempobegrenzung Einstellung
  • Speichern und Anzeigen von Fahrdaten
  • Tuning verstecken
  • Motorschloss
  • Motordiagnose

Die App könnt ihr euch sogar schon installieren, wenn ihr das Tuningmodul noch gar nicht bekommen habt. In der Demoversion könnt ihr alle Funktionen ausprobieren und euch mit der App vertraut machen. Die SpeedBox App steht für iOS und Android zur Verfügung.

Montage und Rückbau sind wie immer bei SpeedBox denkbar einfach, außerdem gibt es bei uns ausführliche Anleitungen zum Download.

Wir meinen, das sind gute Nachrichten für E-Biker, die ihr Gefährt ein wenig umrüsten möchten. Wir wünschen viel Spaß!

Ralf
Ralf

Ralf ist Geschäftsführer und Mitgründer von SIP Scootershop. Er fährt Vespa seit 1990 und auch heute noch beginnt für ihn der Arbeitstag am besten, wenn er auf seiner Rally 200 ins SIP Hauptquartier in Landsberg fährt. Ansonsten besitzt er noch eine 180 SS, eine 160 GS und eine VM2 Lampe Unten Vespa.