Vespa Joyride Ammersee Juli 2012

Erstellt von Stephan Hufschmid um 14:07 Uhr am 29. Juli 2012

Das ist bei uns ja so ne Sache mit Outdoorveranstaltungen. Am Freitag 33°, Hochsommer, Badewetter, Vespafeeling. Am Samstag morgen um 9 Uhr in Landsberg: es fängt an zu tröpfeln. Mist. Zum Glück ruft mich Armin aus Greifenberg an. "Wir bauen gerade die Bar auf. Ihr seid doch nicht etwa Weicheier, oder?". OK, damit ist die Entscheidung gefallen, Joyride findet statt. Und tatsächlich, pünktlich um 11 Uhr kommt die Sonne langsam durch - ABFAHRT! Später in Greifenberg zähle ich doch tatsächlich 147 Motorroller, unglaublich. Da haben sich doch die Meisten tatsächlich nicht abschrecken lassen. Und werden belohnt, denn bereits als die ganze Meute durch die Landsberger Altstadt rollert haben wir bayrischen weiss-blauen Himmel.

Armin und seine Crew in Greifenberg haben sich selbst übertroffen, uns erwarten neben seiner sowieso saucoolen Oldtimertankstelle eine liebevoll vorbereitete Bar mit Spezialpunsch "1:50" - super! Nach und nach trudeln noch weitere Rollerfahrer ein, teils bis aus Bregenz oder weit hinter München. Respekt! Weiter geht's um den See, nach Herrsching in die K68 Bar. Klaus und seine Leute begrüßen uns mit Jubel als wir eintreffen, ein schöner Empfang. Grillaromen liegen in der Luft, die Café-Ape steht vor der Tür, die Straße vor dem Café wird komplett zugeparkt. Und tatsächlich - jetzt fängts doch noch zu regnen an. Aber unter der Markise vom K68 lässt es sich gut aushalten, es ist sowieso sommerlich warm und innen findet der eine oder andere auch noch die passende Klamotte. Ein paar zaghafte geben dem Wetter jetzt keine Chance mehr und versuchen ihr Glück auf eigene Faust Richtung Heimat. Für den Rest lohnt sich das Warten, denn eine Regenpause wird zur Weiterfahrt genutzt und wir kommen fast trocken um den ganzen See bis ins Uttinger Strandbad. Die Location von Rappl ist einzigartig, direkt am Sprungturm und ein traumhafter Biergarten direkt am See mit Blick auf die Bergkette und Andechs. Die Sonne kommt raus, es wird jetzt heiss, einige gehen baden, Leo legt vor wunderschöner Kulisse Soulklassiker auf - a Traum! 

Vielen Dank an alle Mitfahrer und die vielen Helfer, Sven, Armin, Klaus, Ecki, Rappl, Robbie (Musikanlage!) und so weiter.

Hier gibt's ne Menge Bilder von der Ausfahrt:

http://www.flickr.com/photos/sipscootershop/sets/72157630800770698

Noch mehr Bilder:

http://www.rosenhammer.de/Joyride/

Stephan Hufschmid
Stephan Hufschmid

Stephan Hufschmid gehört seit 2001 zum SIP Scootershop. Als Vertriebsleiter ist er für die strategische Ausrichtung unserer Vertriebskanäle verantwortlich. Darüber hinaus betreut er Teilbereiche des Qualitäts- und Beschwerdemangements sowie das MALOSSI Deutschland Brandmanagement. Seine Passion sind Vespa Smallframe Modelle. Aber auch nostalgische \"Plastikbomber\" wie ZIP, NRG oder Aerox sind nicht unbedingt unbeliebte Modelle bei ihm. Sein aktuelles Fahrzeug ist eine Vespa GTS 300. Natürlich mit Malossi Motorupgrade und SIP Styling Parts. Performance & Style.

×