36053 Gäste, 922 Mitglieder online.

community Forum

Nicht beantwortet 50er goes BIG


Letzter Beitrag Fr, Okt 21 2011 10:19 von Freakcity-racer. 173 Antworten.
  • Mi, Jul 27 2011 19:42 Antwort zu

    • sdqmm
    • Top 10 Mitwirkender
    • Registriert am
      Sa, Mrz 29 2008
    • SIP Ultimate User
    • CashPoints 42.225

    AW: Re: AW: Re: AW: Re: AW: 50er goes BIG


    was ich noch sagen wollte,zum anbau muß vom lüftungskanal was abgenommen werden sonst paßt es nicht.

    dafür wird aber der krümmer mehr mitgekühlt Big Smile

    sdqmm scheißdingquartermilemaschine Piston Cracker SfC 133 polini gedreht ,malossikolben 136 ,primär 2,56gv ,auspuff zirri px ,30er dellorto
    • CashPoints: 6
    • IP-Adresse ist 188.96.67.78
  • Mi, Jul 27 2011 23:48 Antwort zu

    AW: Re: AW: Re: AW: Re: AW: 50er goes BIG


    ...das selbe prinzip hab ich beim Frankenstein;-) blos das da der ansauger gekühlt wird!

    japp ohne was weg machen is da nich.Ausser umfrimeln.

     

    und is scho angekommen???

     

     

    http://s1.bitefight.de/c.php?uid=51185

    Mitglied der Drunken Monkeys und Mallefahrer...

    • CashPoints: 6
    • IP-Adresse ist 79.248.228.25
  • Do, Jul 28 2011 8:00 Antwort zu

    AW: Re: AW: Re: AW: Re: AW: 50er goes BIG


    Nochmal kurz zur Schaltung für'n DZM. Hab auch so ein Koso ding als Tacho da würde mich die Schaltung mal Interessieren die du da gebastelt hast. 

     

    Alle sagen es geht nicht! Dann kam einer und hat es gemacht.

    • CashPoints: 6
    • IP-Adresse ist 78.51.105.118
  • Do, Jul 28 2011 13:52 Antwort zu

    AW: Re: AW: Re: AW: Re: AW: 50er goes BIG


    Ist angekommen und bei der Gelegenheit hab ich gleich mal wieder die Vespa untersucht und bissle zerlegt. Smile Das Stottern im unteren Bereich hat sich ja dank neuer sehr teurer Zündkerze gelegt! Aber das Kerzenbild ist: komplett zugerußt. Big Smile Deßwegen hab ich jetzt mal den Vergaser zerlegt (Mikuni ist ja echt gut aber die Schrauben waren festgeballert und dazu aus weichem Material dass ich direkt mal 2 von der Schwimmerkammer aufbohren durfte). Und jetzt gehts ans Abstimmen!

     

    Bilder vom Schaltplan mach ich! Lade sie heute noch hoch...

     

    Und noch eine Frage... Ist die Tatsache dass ich die Vespa immer sofort ohne Choke starten kann ein Indiz dafür, dass sie zu fett läuft? Sie ist definitiv zu fett eingestellt, wollt nur mal fragen. Im Ansaugstutzen stand Benzin. Werde jetzt wieder den Benzinhahn aktivieren!

    • CashPoints: 7
    • IP-Adresse ist 95.114.35.246
  • Do, Jul 28 2011 14:44 Antwort zu

    AW: Re: AW: Re: AW: Re: AW: 50er goes BIG


    Wennste den orginal schlangensauger hast dann ist das nicht verwunderlich das im ansauger benzin steht...

    http://s1.bitefight.de/c.php?uid=51185

    Mitglied der Drunken Monkeys und Mallefahrer...

    • CashPoints: 5
    • IP-Adresse ist 217.254.75.7
  • Do, Jul 28 2011 21:24 Antwort zu

    • sdqmm
    • Top 10 Mitwirkender
    • Registriert am
      Sa, Mrz 29 2008
    • SIP Ultimate User
    • CashPoints 42.225

    AW: Re: AW: Re: AW: Re: AW: 50er goes BIG


    auwaia......schrauben aufbohren ,statt zylinder aufbohrenWink

    sdqmm scheißdingquartermilemaschine Piston Cracker SfC 133 polini gedreht ,malossikolben 136 ,primär 2,56gv ,auspuff zirri px ,30er dellorto
    • CashPoints: 6
    • IP-Adresse ist 92.76.237.0
  • Sa, Jul 30 2011 11:17 Antwort zu

    AW: Re: AW: Re: AW: Re: AW: 50er goes BIG


    Noch eine Baustelle ist der fehlende Anschluss vom 3. in den 4. Ist das wirklich ein Problem der Steuerzeiten? Wäre es dann nur eine Schönheitskorrektur einen kurzen 4. einzubauen? Ich würde schon gern das Problem ansich beheben und nicht nur die Symptome verdecken.

    • CashPoints: 6
    • IP-Adresse ist 95.114.25.204
  • Sa, Jul 30 2011 12:40 Antwort zu

    • sdqmm
    • Top 10 Mitwirkender
    • Registriert am
      Sa, Mrz 29 2008
    • SIP Ultimate User
    • CashPoints 42.225

    AW: Re: AW: Re: AW: Re: AW: 50er goes BIG


    welche übersetzung ist denn jetzt drin?

    sdqmm scheißdingquartermilemaschine Piston Cracker SfC 133 polini gedreht ,malossikolben 136 ,primär 2,56gv ,auspuff zirri px ,30er dellorto
    • CashPoints: 6
    • IP-Adresse ist 188.96.73.2
  • Sa, Jul 30 2011 15:24 Antwort zu

    AW: Re: AW: Re: AW: Re: AW: 50er goes BIG


    Gänge sind original und Primär ist 2,56 gv drin.

    • CashPoints: 5
    • IP-Adresse ist 95.114.25.204
  • Sa, Jul 30 2011 19:57 Antwort zu

    AW: Re: AW: Re: AW: Re: AW: 50er goes BIG


    Was meint ihr - auf wieviel kg soll ich mein Polrad abdrehen lassen? Bis runter auf 1,3 kg wäre möglich. Aber wieviel ist sinnvoll?

    • CashPoints: 6
    • IP-Adresse ist 95.114.25.204
  • Sa, Jul 30 2011 20:21 Antwort zu

    AW: Re: AW: Re: AW: Re: AW: 50er goes BIG


    Habe auch die 2,56er drin und ebenfalls einen 4 Overdrive wede mir einen kurzen 4. zirri einbauen dann sollt es besser werden.

    Polrad habe ich auf ca. 1,55 Kg abgedreht und bin damit sehr zufrieden.

    Dazu habe ich mir noch ein 25er DRT Ritzel besorgt damit solle ich dann eine 2.78er Primär haben dann geht sie noch weng besser an der Ampel!

    Alle sagen es geht nicht! Dann kam einer und hat es gemacht.

    • CashPoints: 6
    • IP-Adresse ist 78.52.208.100
  • Sa, Jul 30 2011 20:38 Antwort zu

    AW: Re: AW: Re: AW: Re: AW: 50er goes BIG


     

     

    Folgende Umbauten stehen noch an:

     

    1. Kopf abplanen lassen.

    2. Polrad abdrehen lassen.

    3. Kurzer 4.

    4. Zündung neu abblitzen.

     

    Zu 1:

    Auf welche QK soll ich jetzt gehen? 1,2mm? Oder soll ich, wenn ich den Kopf schon

    zum Planen weggebe, gleich noch weiter runter gehen? Meine Vespa ist eine Alltagsmaschine

    und sollte daher schon auch längeren Belastungen standhalten.

     

    Zu 2:

    Also wie gesagt sind 1,3kg das niedrigste zu erreichende Gewicht. Ist das sinnvoll? Oder

    geht mir hier _wertvolle_ Schwungmasse verloren? Bei welchem Gewicht habe ich ein sinnvolles

    Gleichgewicht zwischen schneller Beschleunigung und Drehmoment? Dachte da auch an sowas wie

    1,5kg.

     

    Zu 3:

    Ich wollte den kurzer 4. von DRT nehmen. Den mit 48 Zähnen damit ich die original

    Nebenwelle noch fahren kann. Bringts das? Sind immerhin 100€. Soll ich mit dem Bestellen warten, bis ich mit neuer QK und neuem Polrad gefahren bin? Vielleicht passt der Anschluss ja mit der Mehrleistung dann wieder.

     

    Zu 4:

    Auf wieviel Grad soll ich gehen? Aktuell sind 17° v. OT. (wie original empfohlen) eingestellt.

    Aber ich kann mir kaum vorstellen dass dieser Wert bei den gemachten Umbauten noch sinnvoll ist.

     

    Und noch eine Frage hätte ich. Ich kann im Moment keine Messungen am Kabelbaum durchführen

    da mein Motor nicht funktionsfähig ist. Wo liegt denn Dauerplus an welches ich für

    meinen DZM benutzen könnte? Bisher hab ich vom Standlicht abgezapft. Aber sobald ich dann

    auf Abblendlicht umschalte ist logischerweise Schicht :D

     

     

    • CashPoints: 7
    • IP-Adresse ist 95.114.25.204
  • Sa, Jul 30 2011 21:03 Antwort zu

    AW: Re: AW: Re: AW: Re: AW: 50er goes BIG


    Zu 1: Keinen Plan das steht mir noch bevor jetzt muss sie erst laufen 

    Zu 2: Habe schon ein zwei mal gelesen das so extrem abgedrehte Polräder auch schon Zerflogen sind drum habe ich mich auf ein gesundes mittel eingelassen, mehr kann ich jeder Zeit noch abdrehen!

    Zu 3: Mit dem Gangrad alleine ist nicht viel getan der Sprung ist minimal!

    Original 4. gang ist 2,0909

    Mit DRT Ritzel 2.1818

    Der Zirri  2.3333

    also schon noch ein großer Schritt

    Der Gangsprung wird ja mit zunehmend schmälerem Band immer schlimmer!

    ZZP. musst du halt Probieren 

     

    Dann klemm den DZM doch gleich ans Fahrlicht muss ja eh an sein.

    Alle sagen es geht nicht! Dann kam einer und hat es gemacht.

    • CashPoints: 5
    • IP-Adresse ist 78.52.208.100
  • Sa, Jul 30 2011 23:43 Antwort zu

    • sdqmm
    • Top 10 Mitwirkender
    • Registriert am
      Sa, Mrz 29 2008
    • SIP Ultimate User
    • CashPoints 42.225

    AW: Re: AW: Re: AW: Re: AW: 50er goes BIG


    zu 1. 1,2 mm reicht erstmal minimum ist 0,9 wird dir aber keiner empfehlen

    nicht für alltagsmotor

    zu2. würde es ruhig auf 1,3 kg machen,aber jeder dreht anders

    bei mir ist noch keines zerflogen,das passiert meistens wenn etwas hinein gerät ,oder es eiert weils nicht richtig fest war.also 300gramm im vergleich zum hp4, ist noch ne ganze menge.

    zu 3.drt hat ja noch verschiedene kleine ritzel,für die primär

    wenn das kombinierst ,dann sollte es doch gehen mit ne 2,65 bis 2,70 sollte es gehen

    zu4 .würde ich erstmal lassen

     

    kabelkram.keine ahnung,nehms doch von der zündung

     

    übrigens  2,86 primär ist viel zu kurz bei 300m ist da ende

     

    deswegen habe ich auch ne 2,56 ganganschluss von 3zu4 geht noch ,habe da wohl etwas mehr druck (wie ihr.)....... mit meinen fetten ansauger ;-)

    aber um optimal auf 400m zu gehen wäre wohl ne 2,65 oder 2,76 klasse

    also drt ritzel

     

    sdqmm scheißdingquartermilemaschine Piston Cracker SfC 133 polini gedreht ,malossikolben 136 ,primär 2,56gv ,auspuff zirri px ,30er dellorto
    • CashPoints: 6
    • IP-Adresse ist 188.96.69.238
  • So, Jul 31 2011 0:13 Antwort zu

    AW: Re: AW: Re: AW: Re: AW: 50er goes BIG


    Okay also lass ich auf 1,2 QK abdrehen, mein Lüra komplett runter auf 1,3kg. Und am Getriebe mache ich solange nichts bis ich den Motor nicht mit den neuen Daten getestet habe. Vielleicht reicht die Power ja dann Smile Will ja nicht unnötig Geld ausgeben! Wink

    • CashPoints: 6
    • IP-Adresse ist 95.114.25.204
Seite 11 von 12 (174 Treffer) « Erste Seite ... < Zurück 8 9 10 11 12 > Weiter |