7251 Gäste, 773 Mitglieder online.

 

Suchen

  • AW: neues Problem

    Es ist der gleiche Vergaser wie vor dem Einbau von SIP Road Puff, sollte etwa beim SIP Road Puff die Bedüsung vom Vergaser geändert werden? Ihr von SIP was sagt ihr dazu???? Oder muss ich den Puff wieder zum Sito wechseln um dies zu testen???
    Erstellt in Vespa Classic (Forum) von Norbert am Sa, Jun 15 2013
  • neues Problem

    Hoi Ihr Schrauber, hatte im letzten Herbst das Pech und einen Kolbenklemmer (wie berichtet, im Tunnel Hinterrad blockiert). Da sowieso der Winter kam machte ich mir richtig Arbeit mit meiner PX 150 Lusso getrennt Schmierung. Neuer Zylinder mit Kolben, dann gleich eine Cosa Kupplung, da diese auch rutschte mit einem Sozius. Und zu guter letzt eine SIP
    Erstellt in Vespa Classic (Forum) von Norbert am Do, Mai 30 2013
  • AW: Re: AW: Membranvergaser

    sorry, eigendlich wollte ich nur wissen ob es möglich ist oder es Sinn macht an die PX eine Membrane zwischen Motor und Vergaser einzubauen. Um zum Beispiel Sprit zu sparen oder mehr dampf zu haben. Ich habe Membrane an einem neuen modernen Yamaha Roller gesehen, übrigens 2 Takter! Gruss
    Erstellt in Vespa Classic (Forum) von Norbert am Do, Mai 30 2013
  • Membranvergaser

    Hoi Ihr Das Wetter ist garstig die Vespa steht in Stall....Habe da eine Frage, was heisst Membranvergaser, wie wirkt sich das an meiner PX125/150 aus, Gibt es einen Umbausatz, hat der sich bewährt und how much is it? Gruss Norbert
    Erstellt in Vespa Classic (Forum) von Norbert am Do, Dez 27 2012
  • AW: Chokehülse abgerostet, Ersatz ohne schweißen?

    Gewindehülse kaufen, Innendurchmesser entspricht dem Loch von Chockeloch. Dann Chockeloch an Vespa aufbohren mit dem Durchmesser des Aussendurchmesser der Gewindehülse. Loch farbbehanden, Hülse ev. auf Länge sägen und mit zwei Muttern Vorne und Hinten an vespa anschrauben. Chocke hinein fertig. Gruss Norbert
    Erstellt in Vespa Classic (Forum) von Norbert am Mo, Sep 24 2012
  • AW: Hilfe. Gewinde der Vergaserbefestigung vom Motorblock abgerissen.

    bevor du den türk mit dem Ausbau und schweisssen anfängst versuche doch mal den. Loch tiefer bohren, dann helicoil einschauben und den ausgebrochenen Teil mit flüssig Metal ALU füllen nur wegen der Abdichtung. Wenn dies nicht funktioniert dann kannst du immer noch schweissen. Norbert
    Erstellt in Vespa Classic (Forum) von Norbert am Mo, Sep 24 2012
  • AW: Kupplung an PX

    So ein Scheiss, musste den Motor doch nach heraus nehmen, weil ich Kronenmutter nicht öffen konnte ( trotzt spezial Nuss) denn auf meinem Montageständer ging es. Werden diese gegen die selbstichernde Sechskantmutter austauschen. Habe nun die Distanzscheibe mit Keilnutaussparung zwischen Kupplungskorb und Achse Mototgetiebe eingebaut. Der Test
    Erstellt in Vespa Classic (Forum) von Norbert am Mo, Sep 24 2012
  • AW: 2011 PX 150 springt nicht an nach Regen ))):

    Mit " Kerze raus und schauen ob Funken da" meint man Kerze herausschrauben, putzen ( der Russ muss weg) dann in den Kerzenstecker stecken, du brauchst einen zweiten Mann der eine hält den Kerzenstecker an den Zylinderkopf der andere tritt den Kickstarter, vorsichtig den Kerzenstecker am Gummi halten sonst bekommst du eine gewischt. Jetzt
    Erstellt in Vespa Classic (Forum) von Norbert am Mo, Sep 24 2012
  • AW: Kupplung an PX

    Ja habe ich bestellt, ist aber zur Zeit nicht an Lager. O.k. dann versuche ich mal die Kupplung mit eingebauten Motor auszubauen. Laut SIP sollt die Distanzscheibe Art.69821000 benutzt werden. Ist warscheinlich dünner als die orginale. Norbert
    Erstellt in Vespa Classic (Forum) von Norbert am Mo, Sep 17 2012
  • AW: Re: Kolbenklemmer und beim Einbau Kolbenring gebrochen

    passt nicht, andere Ring gibt es nicht , also einen kompletten neuen 150 Satz muss her! Ist bereits eingebaut, wenn die Kupplung nun auch trennt kann ich die Vespa mal ausprobieren, mit dem neuen SIP Road Norbert
    Erstellt in Vespa Classic (Forum) von Norbert am Fr, Sep 14 2012
Seite 1 von 4 (36 Treffer) 1 2 3 4 > Weiter | Erweiterte Suchoptionen