25689 Gäste, 1225 Mitglieder online.

community Forum

Nicht beantwortet Auspuff mit etwas mehr Sound für PX200E Lusso, bitte


Letzter Beitrag Do, Nov 7 2019 8:07 von Werner. 1 Antworten.
  • Mi, Okt 16 2019 15:09

    Auspuff mit etwas mehr Sound für PX200E Lusso, bitte


    Moin zusammen.

    Kann mir einer einen Tip geben, welchen Auspuff ich meinem Roller spendieren darf, der Tüv- Konform ist? ich weiß, ich bin langweileig mit so einem Auspuff, hab aber das Alter erreicht, wo ich keine Lust auf gesabbel habe. Sollte ehr so eine Apple-Lösung sein-> Plug and Play. Schön wäre es auch, wenn er nicht zu laut ist, da ich immer längere Touren fahre. Bei der SuFu, gab´s haufenweise Meldungen zum Thema Auspuff, leider nicht mit der gewünschten Antwort. Am Roller, ist alles von der Stange und er ist Bj 1994, also fall ich mit der 89er Lösung raus.

    Ich sag schon mal danke und schönen Gruß

     

    • CashPoints: 6
    • IP-Adresse ist 141.101.76.229
  • Do, Nov 7 2019 8:07 Antwort zu

    AW: Auspuff mit etwas mehr Sound für PX200E Lusso, bitte


    So etwas existiert nicht, ausgehend von der Fragstellung.

     

    Auch darf man eins nicht vergessen: bei vermeintlich simplen Zweitaktmotoren wie denen der alten Vespas hat der Auspuff eine extrem wichtige Aufgabe im Sinne der Verbrennungssteuerung.

    Da montiert man aus "Sound"-Gründen nicht einfach andere Auspüffe auf den Originalmotor; so erzeugt man nur unangenehme Verschiebungen der Drehmomentkurve, was faktisch einer Leistungseinbusse entspricht.
    Hier wird sicherlich an Stammtischen und in Internetforen viel von rührigen Amateurbastlern diskutiert; Jedoch muß ein vernünftig denkender Mensch die Realität akzepztieren, wenn er seinen mittels "Soundauspuff" gepimpten Originalmotor über einen Leistungsprüfstand schiebt und recht ernüchtert nach Hause fahren muß.

    Warum?
    Anders also als beim 4-takt-Motor, bei dem die Motorsteuerung über nockenwellengesteuerte Ventile geschieht und es der Motorleistung relativ egal ist, ob man anwohnerfreundliche "Sound-Auspüffe" und "Klappensteuerungen" montiert, möchte jeder Zweitaktmotor einen zu ihm passenden Auspuff mit definierter Resonanz (damit meinen wir aber nicht den Sound, sondern das Schwingungsverhalten des Abgases, das einen fundamentalen Einfluß auf die Motorleistung ausübt).


    Die Bemühungen seriöser Auspuffbauer konzentrieren sich deshalb vor allem auf eine technisch vernünftige  Leistungsentfaltung (Soll's eine Rennkiste, ein Tourenmotor oder alltagstauglich sein?). Das ganze soll funktionieren und verkaufbar sein.

    Sofern man 100% Legalität und Integration in das Motorkonzept wünscht, bleibt man besser beim Originalauspuff.

    Für alle anderen bietet sich der SIP Road an, bei dem man zumindest den Vergaser neu abdüsen und auf eine spannungsfreie Montage achten sollte.

    • CashPoints: 5
    • IP-Adresse ist 172.69.54.168
Seite 1 von 1 (2 Treffer) |