21304 Gäste, 2808 Mitglieder online.

community Forum

Nicht beantwortet Vespa Pk50s Lusso


Letzter Beitrag Mi, Apr 1 2020 10:35 von Werner. 1 Antworten.
  • Mo, Mrz 30 2020 10:55

    Vespa Pk50s Lusso


    Hallo zusammen,

    Ich habe meine Zündgrundplatte bei der pk erneut. 
    Auf der Grundplatte habe ich 3 Markierungen.... eine Markierung A und eine Markierung N zwischen den Markierungen ist noch ein Strich auf der Grundplatte der aber näher an A liegt. 

    Wenn ich alles richtig im Kopf habe soll ich einen Zündwinkel von 17 Grad vor OT haben. Aber wenn ich die Grundplatte dort hindrehe bin ich schon weit vorher auf anschlag und beim Abblitzen auch noch weit entfernt.

    Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte!👍🏻

     

    • CashPoints: 6
    • IP-Adresse ist 162.158.202.13
  • Mi, Apr 1 2020 10:35 Antwort zu

    AW: Vespa Pk50s Lusso


    Hallo,
    Der Zündzeitpunkt (ZZP)  liegt bei der PK 50 bei 19 ° vor OT, nicht 17°.
    Der sollte auch eingehalten werden. Es macht keinen Sinn, von der Originalmarkierung absichtlich abzuweichen, da die Werksmarkierungen einen gewisse Toleranzbereich haben - jeoch funktioniert die Zündung damit in einem Originalmotor absolut genügend.

    Meine Empfehlung:
    Wenn du die momentan erhältliche indische Nachbau-ZGP gekauft hast, gilt (genau wie beim Einbau einer neuen Kurbelwelle oder eines neuen Polrades auch) würde ich hier vorsichtshalber den ZZP neu abblitzen, wenn ich Wert auf 100%ige Sicherheit lege. In der Regel sollte aber auch bei der Pl170 ZGP die Markierung "eigentlich" irgendwie an der passenden Ecke liegen.

    Um wieviel mm weicht den die Markierung im Motorgehäuse von der der ZGP ab?


    Was war an der originalen ZGP denn kaputt?
    Meist ist sie ja nicht komplett hinüber, oft muß ja nur der Pickup oder die Verkabelung erneuert werden.

    • CashPoints: 5
    • IP-Adresse ist 172.69.55.79
Seite 1 von 1 (2 Treffer) |