9853 Gäste, 475 Mitglieder online.

community Forum

Nicht beantwortet PK50 springt nach Kolbenfresser und Austausch sämtlicher Teile nicht mehr an


Letzter Beitrag Sa, Feb 29 2020 1:00 von Hell. 1 Antworten.
  • Sa, Jan 11 2020 11:11

    PK50 springt nach Kolbenfresser und Austausch sämtlicher Teile nicht mehr an


    Folgende Komponenten wurden nach einem Kolbenfresser bereits erneuert oder überprüft.
    Polini Rennzylinder 50ccm mit Kolben und neuem Drehschieber wurden erneuert. Einlass ist in Ordnung und weißt keine Beschädigungen auf.
    Eine SIP Performance Zündung wurde verbaut. Zündzeitpunkt auf 17° eingestellt. Zündfunke vorhanden.
    Das Lager für die Achswelle tausche ich mittlerweile gegen eine geschlossene Ausführung mit Staubdeckel aus. Simmerring wurde erneuert.
    Der Kolben wurde mit Pfeil zum Auslass eingebaut.
    Nicht mal mit Bremsenreiniger springt sie an.
    Alles ohne Erfolg
    • CashPoints: 6
    • IP-Adresse ist 185.78.177.7
  • Sa, Feb 29 2020 1:00 Antwort zu

    AW: PK50 springt nach Kolbenfresser und Austausch sämtlicher Teile nicht mehr an


    Wellendichtring Kuluseitig defekt? Was heißt Dreschieber erneuert? Kann man so nicht erneuern. Würde überprüft und ist okay? Naja gut würde auch mit defektem laufen. Fehler an der neuen Zündung? 

    Laut is gaud.

    • CashPoints: 5
    • IP-Adresse ist 162.158.91.188
Seite 1 von 1 (2 Treffer) |