21377 Gäste, 630 Mitglieder online.

community Forum

Nicht beantwortet PK 50S Lenkschloss/Zündschloss


Letzter Beitrag So, Aug 11 2019 21:25 von Carbonara77. 3 Antworten.
  • So, Aug 11 2019 7:32

    PK 50S Lenkschloss/Zündschloss


    Guten Morgen,

    bei meiner Vespa hat sich das Lenkschloss verklemmt.

    Ich habe den Schlüssel von der Lock-Position über Off auf die On-Position drehen können (ganz flüssig), dabei hat sich das Lenkschloss nicht entriegelt - die Steuerrohrverriegelung hat sich nicht mitgedreht. Jetzt lässt sich der Schloss von On auch nicht mehr wegbewegen.

    Ich habe die Kaskade abgenommen und komme auch an das kleine Loch um den Zylinder theoretisch rauszuholen (wenn in Off-Position). Auch mit Zange, WD-40 etc. lässt sich die Verriegelung nicht drehen.

    Nun meine Fragen:

    Wenn ich den Zylinder ausbohre, komme ich dann von dieser Seite an die Steuerrohrverriegelung und kann sie drehen?

    Oder muss ich den Lenker, samt Tachowelle, Bremsen, Lager usw. abnehmen und das Steuerrohr rausziehen? Der Schlitz im Steuerrohr sieht so aus als würde er bis nach oben gehen.

    Vielen Dank schonmal fürs Mitdenken und Eure Tipps!

    Schönen Sonntag,

     

    Ilonka

     

     

     

     

     

     

     

    • CashPoints: 6
    • IP-Adresse ist 108.162.229.75
  • So, Aug 11 2019 8:12 Antwort zu

    AW: PK 50S Lenkschloss/Zündschloss


    Bewegst du den Lenker bei deinen Aufschließversuchen leicht nach rechts und links und ruckelst dabei sachte am Schlüssel? Für den Fall, daß hier vielleicht ein Vorbesitzer schon mal am Steuerrohr respektive der Ausklinkung oben am Steuerrohr für den Schließzapfen herumlaboriert hat.

    WD40 nutzt hier nichts, das ist nur ein aggressiver Rostlöser....und die beteiligten Teile rosten nicht da sie gar nicht aus Stahl sind...

    Nur wenn der Schließzylinder auf "Lock" steht, muss man ihn herausbohren.
    Steht das Schloß auf OFF oder ON, reicht es ,wenn man mit einem kleinen Schraubendreher o. Draht in das kleine Loch geht und den kleinen fast nicht sichtbaren flachen Federkeil am Schließzylinder ertastet/errät und ihn mit der Schraubendreherklinge hineindrückt (der Federkeil am Schließzylinder hält den Schließzylinder im Schloßkörper).
    Den Federkeil gedrückt halten und mittels dem Schlüssel den Schließzylinder herausziehen.
    (einfach nur orientierungslos in dem Loch herumstochern führt nicht zum Erfolg, vorsichtshalber bemerkt).
    Das kann etwas fummelig sein und funktioniert vielleicht auch nicht gleich auf Anhieb.


    Dabei fällt wahrscheinlich auch eine separate Federstahlspange (längliches dünnes, leicht gebogenes Metallteil) mit hinaus...bitte drauf achten, der muß nachher wieder mit hinein.


    Wenn der Schließzylinder raus ist, sollte man eigentlich unter Zuhilfenahme von langsamem Ruckeln am Lenker (rechts-links-hoch-runter) den Schloßriegel (Das Teil mit der kleinen "T" förmigen Partie, wie im Bild gezeigt) mit einer Zange wieder drehen können.

    Vorher sicherstellen, daß nichts anderes den Lenker am Drehen hindert.
    Wenn alles nichts hilft, muß das Lenkrohr raus. 

    • CashPoints: 6
    • IP-Adresse ist 162.158.92.211
  • So, Aug 11 2019 18:32 Antwort zu

    AW: PK 50S Lenkschloss/Zündschloss


    Vielen Dank für Deine ausführliche Beschreibung!

    Ich werde ausgiebig und geduldig probieren. Ich werde berichten.

    • CashPoints: 5
    • IP-Adresse ist 108.162.229.145
  • So, Aug 11 2019 21:25 Antwort zu

    AW: PK 50S Lenkschloss/Zündschloss


    Hallo Werner,

     

    nachdem wir nun noch 2 Stunden gefummelt haben, auch im Loch gespürt und gerüttelt.... wir haben uns für die unelegante Methode entschieden. Bohren! Das Schloss wollte nicht aus der On-Position raus, es hat wirklich gar nichts geholfen. 

    Nun ist der Zylinder raus, das Steuerrohr wieder frei. Wenn der Ersatzzylinder da ist, dann werden wir wieder fummeln und hoffentlich alles richtig zusammensetzen ;-)

     

    Vielen Dank fürs Mitdenken und Schreiben!

     

    Schönen Abend,

     

    Ilonka

    • CashPoints: 5
    • IP-Adresse ist 108.162.229.45
Seite 1 von 1 (4 Treffer) |