19617 Gäste, 636 Mitglieder online.

community Forum

Nicht beantwortet PV: Stoßdämpfer SIP PERFORMANCE - Eintragung möglich?


Letzter Beitrag Mo, Nov 5 2018 18:12 von Aeternum. 5 Antworten.
  • Do, Nov 1 2018 16:56

    PV: Stoßdämpfer SIP PERFORMANCE - Eintragung möglich?


    Hallo zusammen,

    ich möchte für meine Primavera neue Stossdämpfer zulegen. Da ich aber legal unterwegs sein möchte, würde ich gerne welche mit ABE kaufen. Der SIP Performance hat leider nur für den Hinteren (Version 2.0) die ABE. Meint ihr man bekommt den vorderen auch eingetragen oder kennt ihr Alternative Dämpfer, die eingetragen werden können?

     https://www.sip-scootershop.com/main/base/Details.aspx?ProductNumber=73000fbb&_language=

    Danke für eure Antworten

    • CashPoints: 6
    • IP-Adresse ist 185.46.214.115
  • Do, Nov 1 2018 21:22 Antwort zu

    AW: PV: Stoßdämpfer SIP PERFORMANCE - Eintragung möglich?


    Das SIP Perfomance Federbein (Smallframe vorne) hat kein TÜV-Teilegutachten, man kann es nicht eintragen.

    Es hat auch keine ABE respektive KBA Nr... folglich ist es nicht road legal.


    Hypothethisch wäre eine Einzelabnahme des Bauteils möglich, die ist aber so teuer, daß sich das sehr wahrscheinlich nicht lohnt.


    Ein Federbein mit TÜV-Teilegutachten (welches somit eintragungsfähig wäre) ist das Bitubo-Federbein:

    https://www.sip-scootershop.com/de/products/stodampfer+bitubo+racing_70033000

    • CashPoints: 6
    • IP-Adresse ist 178.4.68.221
  • Fr, Nov 2 2018 12:02 Antwort zu

    AW: PV: Stoßdämpfer SIP PERFORMANCE - Eintragung möglich?


    Hallo Werner,

    vielen Dank für deine Antwort.

    Mir ist der Bitubo Dämpfer dann doch etwas zu teuer, da er noch Folgekosten verursacht für die Eintragung. Nach 2 Stunden Google bin ich dann noch auf den BGM Pro SC F1 gestossen (159 €), der auch eine ABE hat. Alternativ gibt es da auch einen mit extermen Ausgleichbehälter,aber der ist preislich wie der Bitubo.

    Denkst du das dieser BGM Pro SC F1 in Verbindung mit den SIP Performance 2.0 für hinten eine gute Kombination ist, um das Fahrverhalten zu optimieren oder sollte ich doch lieber in die die Bitubos investieren ?

    • CashPoints: 6
    • IP-Adresse ist 185.46.214.115
  • So, Nov 4 2018 20:40 Antwort zu

    AW: PV: Stoßdämpfer SIP PERFORMANCE - Eintragung möglich?


    Die Frage musst du dir selbst beantworten, es hängt davon ab, was du mit deinem Roller fahrtechnisch vorhast (Stadtverkehr bei schönem Wetter? Gelegentlich Sonntagsausflüge? Sportlich gefahrene Touren mit einem getunten Roller).

    Prinzipiell genügt vielen Leuten bei einem unveränderten Original-Fahrzeug schon  ein Standard-Federbeinfür 40-60 Euro.

    Möchtest du ein justierbares Federbein, bei dem Druckstufe und Federvorspannung verstellbar sind, wäre das Bitubo "im Rennen".

    Reicht es dir, lediglich die Federvorspannung verstellen zu können, gibt es das von BGM.


    Denke bitte auch dran, daß die Sportfahrwerke erst in Zusammenarbeit mit den passenden Reifen gut funktionieren. Nicht zu vergessen: der Zustand der Bremsen.

    • CashPoints: 6
    • IP-Adresse ist 178.4.68.221
  • Mo, Nov 5 2018 15:45 Antwort zu

    • ppetersen
    • Top 100 Mitwirkender
    • Registriert am
      Do, Sep 28 2006
    • SIP Power User
    • CashPoints 2.888

    AW: PV: Stoßdämpfer SIP PERFORMANCE - Eintragung möglich?


    Bei 90 % der Fahrer ist es eher eine Optikfrage, Tuning fängt ja im Kopf an... ich gehe mal davon aus, dass unter 10% überhaupt in der Lage sind ansatzweise so´n Dämpfer mit Druck-& Zugstufe einzustellen. Meist werden sie so eingebaut wie sie sind und gut ist, oder pauschal auf hart gestellt ;) ....

    • CashPoints: 6
    • IP-Adresse ist 94.134.233.137
  • Mo, Nov 5 2018 18:12 Antwort zu

    AW: PV: Stoßdämpfer SIP PERFORMANCE - Eintragung möglich?


    Ich gehe auch davon aus  dass ich nicht in der Lage bin, einen solchen Dämpfer einzustellen. Ich bin früher (mit 16) einen Aprilia SR50 Ditech gefahren und der hatte meines Erachtens eine relative gute Dämpfung und es war einfach direkter oder es hat sich zumindest so angefühlt. Ich wünsche mir einfach ein Fahrwerk  dass sich nicht so schwammig anfühlt und ein bisschen härter als die der Serie ist. Zudem sollte es eintragbar sein. Aus diesem Grund bin ich auch bei den SIP und BGM gelandet.

    Gibt es denn noch eine Alternative an Dämpfern?

    • CashPoints: 5
    • IP-Adresse ist 95.222.27.113
Seite 1 von 1 (6 Treffer) |