11358 Gäste, 1745 Mitglieder online.

community Forum

Lenkkopflagernu fr PX/T5/ Cosa/Scootamatic


Sa, Nov 3 2018 20:03 by geonic. 14 replies.
  • Di, Jan 16 2007 18:24

    • görkman
    • Top 500 Contributor
    • Joined on
      So, Nov 12 2006
    • SIP Power User
    • Points 967

    Lenkkopflagernu fr PX/T5/ Cosa/Scootamatic


    Lenkkopflagernu
     Sehr schn
    • Post Points: 5
  • Do, Sep 12 2013 22:53 replied on

    Es geht einfach besser damit!


    Früher habe ich immer nen Schraubenzieher mit Hammer benutzt.... absolutes No-Go. Mit der Nuss geht es so viel besser und die Lenkkopflagermutter bleibt unversehrt.
    • Post Points: 0
    • 127.0.0.1
  • So, Mrz 9 2014 10:20 replied on

    lagerkopfnuss


    Ist ok wenn man es nicht so oft benutzt. Man hätte oder könnte noch einiges verbessern. z.B. hätte man komplett durch bohren sollen so das man die züge nicht erst nach unten ziehen muss könnte noch mehr schreiben aber das würde glaub ich den Rahmen sprengen. Aber alles in allem ganz O.K.
    • Post Points: 0
    • 46.163.102.230
  • Mi, Jul 16 2014 23:13 replied on

    • ralle88
    • Top 75 Contributor
    • Joined on
      Mo, Sep 10 2007
    • SIP Board King
    • Points 3.672

    geschickt!


    Vorbei die Zeiten der Rohrzange!
    • Post Points: 0
    • 46.163.102.230
  • Fr, Feb 6 2015 12:59 replied on

    Ok, es könnte aber viel günstiger sein


    - Der Aufsatz macht seinen Job
    - Festziehen vom Steuersatz kann nun mi dem vorgesehenem Drehmomentschlüssel durchgeführt werden
    - Könnte günstiger sein, es ist schlussendlich ein nur ein Stück Rohr...es gibt Leute die sich eins aus einem grossen Nuss selber basteln
    - Für den Privat Anwender aber ok
    • Post Points: 0
    • 46.163.102.230
  • Mo, Feb 16 2015 11:20 replied on

    • chup4
    • Top 200 Contributor
    • Joined on
      Mi, Mrz 12 2008
    • SIP Power User
    • Points 1.752

    Naja.


    Gute Idee, preiswerte Umsetzung:

    Altbekanntes Problem bei der T5 und XL2 sind die sich lösenden Lenkkopfmuttern. Loctite 648 aufs Gewinde und es hält (inbesondere T5). Beim Lösen sind dann einfach mal 2 der Nasen abgerissen: Tonne.

    Bei Allen Fahrzeugen außer XL2 und T5 möchte ich dringend empfehlen, einen Hakenschlüssel zu benutzen. günstiger und VIEL robuster.
    • Post Points: 0
    • 46.163.102.230
  • Do, Apr 9 2015 7:44 replied on

    Lenkkopflagernuss


    Schlüssel aus Werkzeugstahl präzise gefertigt und vergütet. Werkstattqualität!

    Mr. Boxerfahrer

    • Post Points: 0
    • 46.163.102.230
  • Do, Mai 14 2015 10:10 replied on

    kö.


    super
    • Post Points: 0
    • 46.163.102.230
  • So, Okt 18 2015 10:00 replied on

    Sehr teuer!!


    Zu teuer!!!
    • Post Points: 0
    • 46.163.102.230
  • Mo, Jan 18 2016 21:43 replied on

    Sehr massiv


    Passt wie es soll, ist aber sehr schwer und massiv.
    • Post Points: 0
    • 46.163.102.230
  • So, Jan 24 2016 15:36 replied on

    • GTVler610
    • Top 150 Contributor
    • Joined on
      Fr, Dez 17 2010
    • SIP Power User
    • Points 2.147

    Gutes Teil


    Sollte in keiner Hobbywerkstatt fehlen
    • Post Points: 0
    • 46.163.102.230
  • Mi, Mrz 28 2018 17:08 replied on

    Lenkkopf


    funzt. offenes Rohr wäre besser , dann könne die Züge oben bleiben
    • Post Points: 0
    • 46.163.102.230
  • Di, Jul 24 2018 6:25 replied on

    • Post Points: 0
    • 46.163.102.230
  • Sa, Sep 29 2018 15:58 replied on

    Passt ...


    war schnell da und passt perfekt
    • Post Points: 0
    • 46.163.102.230
  • Sa, Nov 3 2018 20:03 replied on

    Perfektes Werkzeug, hat allerdings seinen Preis.
    Der große Vorteil gegenüber dem Hakenschlüssel ist, dass man mit der Nuss mit Drehmomentschlüssel arbeiten kann.
    Muss sicherlich nicht sein, aber damit hat man´s dann ganz genau.
    • Post Points: 0
    • 46.163.102.230
Page 1 of 1 (15 items) |