16057 Gäste, 1957 Mitglieder online.

SIP Team-Blog

  zurück zur Blogs Übersicht
 

SIP Scootershop Corona Update in eigener Sache


 

 

Liebe Kundinnen und Kunden, 

 

am 4. Januar erschien in der Süddeutschen Zeitung eine kleine Meldung "44 Menschen an mysteriöser Lungenentzündung erkrankt". Man wusste damals nicht ob die Krankheit von Bakterien, Viren, Pilzen oder Giften ausgelöst wird. Aus diesem kleinen Lüftchen in Zentralchina hat sich ein weltweiter Monsterorkan entwickelt deren Folgen sich niemand mehr entziehen kann. Wir alle beobachten die Entwicklungen des Corona Virus täglich. Es sind eigenartige Zeiten. Wir folgen den Empfehlungen der Behörden und ergreifen präventive Maßnahmen zum Schutz unserer Mitmenschen. Die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter hat oberste Priorität und steht bei all unseren Überlegungen an erster Stelle. 

 

Wir möchten Euch hier einen Blick hinter unsere Kulissen bieten, wie gehen wir bei SIP Scootershop mit der Krise um, wie geht es unseren Kunden und Lieferanten in aller Welt.

 

 

 

 

Zunächst einmal organisierten wir bei uns Betrieb eine Menge Abläufe neu. unsere SIPERIA musste geschlossen werden, für uns vom Team wie auch für Gäste von ausserhalb. Pächter Salvatore, der noch ein weiteres italienisches Lokal in Landsberg betreibt, versorgt uns aber per Lieferdienst mit den nötigen Kalorien in Form von Pizza und Pasta. Unser Lagerteam haben wir in Gruppen aufgeteilt die strikt voneinander getrennt arbeiten. Im Infektionsfall soll so nicht das komplette Team betroffen sein. Abstand zwischen allen ist sowieso das Gebot der Stunde und mittlerweile auch ganz gut eingeübt. Eigentlich geht es bei uns in der Firma sehr familiär und freundschaftlich zu, es wird geratscht und man umarmt sich - darauf zu verzichten fühlt sich immer noch sehr fremd an. An allen Büroarbeitsplätzen haben wir aus Kartons geschützte "Käfige" gebaut um die Mitarbeiter bestmöglich zu schützen. Eine Reihe an Mitarbeitern arbeiten mittlerweile von zu Hause im Homeoffice und das klappt erstaunlich gut. Wenn ihr derzeit bei uns anruft stehen die Chancen gut gar nicht bei uns in Landsberg rauszukommen sondern in einem privaten Wohnzimmer.... Es gibt besondere Schutzvorkehrungen im Kontakt mit den Lieferdiensten und Lieferanten, Desinfektionsmittel stehen zur Verfügung, wie richtiges Händewaschen geht weiss ohnehin jeder seit einiger Zeit. 

 

Wie geht es unseren Lieferanten, Kunden und Geschäftspartnern? Ein Mitarbeiter von unserem Kunden VE in England ist schwer an Corona erkrankt und liegt beatmet auf der Intensivstation. Wir wünschen ihm schnelle Genesung! Kunden und Freunde aus aller Welt melden sich bei uns, den meisten geht es gut und sie nutzen die Zeit um an Vespa oder Lambretta zu schrauben und die Projekte zu starten oder zu beenden für die nie Zeit war. Besonders hart trifft es unsere vielen Kunden, Freunde und Lieferanten im norden Italiens. Wir sind mit allen in Kontakt, viele Firmen haben noch ein paar Tage in der Woche offen, es kommen im kleineren Umfang unsere Bestellungen. Hier ein paar Auszüge aus Schreiben die wir aus Italien bekommen haben:

 

After the latest governmental decree we will be open only three days a week until April 3rd, in order to ship out sales orders. All other corporate departments will be closed. We hope that this further restrictive measure allows our hospitals to recover some beds and some tranquillity. For the moment we and our staff are well and we have not been directly affected by Coronavirus. Thank you for all the support that you are giving us and especially for the prayers, which perhaps are the best thing we can do right now to defeat this invisible monster.

Best Regards from Alessandra and Andrea 

MALOSSI Bologna, Italy

 

 

---------------------------------------------------------------


I can say only two simple words: thank you. Centauro is closed due to the Government restrictions but I have been working from home since the beginning of March. I am alone, far from my family, but with skype, whatsapp, duo I can see daily my daughter, wife and also parents. It is a big sacrifice to me but I am doing it because I am sure that also my little actions can make the situation better. I have always tried to establish a good personal partnership and friendship with all people, prior to business and your e-mail shows that my goal has been reached. Sometimes is hard to work, sometimes I think that it would be better to leave this job, when you see that your efforts are not understood or ignored, but I can’t as I would leave friends as you are. Thank you for your prayers. They are only words but they can move mountains. I also wish you all the best.

Regards

 

Luca, CENTAURO, Milano Italy



---------------------------------------------------------------



POLINI family are all healthy but I do not hide you that the situation is more dramatic than you can read on the newspaper. I live in Nembro, the small village that is now famous because of the highest number of deaths, more than 100 people in 10 days. A couple of Polini’s workers are in the hospitals, others at home in quarantine.... At the moment we cannot do anything else than stay at home and pray. The company is still closed hoping that the situation may change soon and open again. We will come back stronger and ready to supply our customers. I thank you again for your words. Be careful and stay healthy. 

Kind regards

 

Roberta, POLINI, Bergamo Italy

 

Wir betreiben ja immer schon betriebswirtschaftlich recht unvernünftig umfangreiche Lagerhaltung, das hat jetzt den großen Vorteil, dass wir sehr lange viele Artikel werden liefern können, auch wenn die Lieferanten längere Zeit nicht dazu imstande sein sollten. 

 

 

 

 

Unser Webshop www.sip-scootershop.com wie auch unser Telefon-Verkauf 08191-9699960 arbeiten wie gewohnt für euch, die Dienstleister stellen Pakete in alle Länder mit teilweise geringen Verzögerungen zuverlässig zu. 

Unser Ladenverkauf in Landsberg ist Teil der Positivliste "Ersatzteilhandel" der die Mobilität aufrecht erhält und hat daher geöffnet. Wir haben geeignete Abstands- und Hygienemaßnahmen getroffen und lassen nur eine begrenzte Anzahl Personen in unseren Shop.

 


Wir alle können diese Krise bewältigen wenn wir körperlich Abstand aber als Gesellschaft zusammenhalten.

 


Passt auf Euch auf und bleibt gesund!  🛵

 


Euer SIP Scootershop Team

 

 

 

 

Alle Bilder gibts auf flickr

 

 

Folge uns auf instagram und facebook für aktuellste News

 

 


Eingetragen Mrz 26 2020, 02:33 von Ralf

Comments

Koni wrote re: SIP Scootershop Corona Update in eigener Sache
on Mo, Mrz 30 2020 13:59

Hallo,

alles gute an euch alle, und bleibt Gesund.

@Christian: ich warte auf einen neuen Song von dir.

Danke das ihr da seit!


 
  zurück zur Blogs Übersicht