9033 Gäste, 677 Mitglieder online.

Scooter Szene-Blog

  zurück zur Blogs Übersicht
 

EST HARZRING 2012


 

Nach 5 stündiger Anreise und Klettern über die Berge mit teilweise nur 50km/h erreichten wir Freitag Mittag den Harzring und konnten noch den ganzen Nachmittag bei gutem Wetter zum Trainieren nutzen.

 

Am Samstag startete um 16:00 Uhr das 8h Rennen. Nach dem Start von Platz 5 konnten wir schnell auf Position 1 vorfahren, bis uns eine defekte Benzinpumpe zum ungewollten Boxenstopp zwang. Nach gut 3 Stunden wurde Thomas dann leider vom übermütigen Fahrer des SR Racing Teams vom Roller geholt. Ergebnis: Gabel krumm, Rahmen, Schwinge, Schnelltankstutzen, Lenker, Verkleidung kaputt und Thomas mit Knochenabsplitterung und mehrfachem Kapselabriss im Fuß im Krankenhaus.

Wir versuchten, den Roller notdürftig zu reparieren, jedoch erwies sich der Runner als unfahrbar. Deshalb beschlossen wir, das Langstreckenrennen abzubrechen und stattdessen den Roller fürs Sprintrennen am Sontag wieder einsatzbereit zu bekommen.
Nach mehreren Stunden Schrauben und einer kurzen Nacht, ging es am Sonntag dann in die Sprintrennen. leider machte sich das defekte Fahrwerk gerade in den schnellen Kurven bemerkbar, so dass im ersten Lauf nur Platz 3 und im zweiten Lauf Platz 2 möglich waren. Dies reichte jedoch für den zweiten Platz in der Tageswertung.


Eingetragen Jul 25 2012, 11:59 von sibylvane

 
  zurück zur Blogs Übersicht