17637 Gäste, 1689 Mitglieder online.

Klassik Szene-Blog

  zurück zur Blogs Übersicht
 

Vespa World Days 2019 Zanka (Ungarn) Bericht


 

 

Es gibt verschiedene Gründe warum wir jedes Jahr an dieser besonderen Veranstaltung teilnehmen. Einer der wichtigsten ist wohl, den teilnehmenden Scooteristen unser Ohr zu schenken und ihnen ein Gesicht zum Lieferanten aus Deutschland mit den drei Buchstaben zu geben. Wir konnten unsere feinen Neuheiten Vorstellen und die SIP Pordoi GTS wurde zum ersten Male ausserhalb unserer Mauern dem neugierigen Publikum präsentiert. 

 

 

„Fantastico!“ „Spettacolo!“ „Incredibile!“.. nur einige der Reaktionen unserer hoch sensiblen Kritiker. 

 

 

 

 

Der Presi des Ungarischen Vespa Clubs fasst das Wochenende wie folgt zusammen:

"It was a great pleasure to spend the past days with you! Now at the end of the Vespa World Days we wish to say a few words on behalf of the Vespa Club Hungary. We dreamed big three years ago: we wanted to bring the Vespa World Days to Hungary - and our dream has come true. I want to start by saying thank you. Thank you to all the amazing volunteers, to our friends and event staff. Also, this event wouldn’t have been such amazing without you: our wonderful guests from all over the world. Almost 5000 Vespista celebrated the Vespa spirit together at Zánka. We had a great time with you during the trips, talks, and in the Vespa Village as well. Thank you for being a part of this amazing experience! It was a pleasure hosting you, and we hope that some of you will return to Hungary in the future. Together with our volunteers , we wish you a safe trip back home!

Márton Ungvári – Vespa Club Hungary President

VWD2019🇭🇺🛵"

 

 

Die Vorstände des VWC selbst bezeichnen Europas größte Vespa Zusammenkunft als Familientreffen. Wie ein jeder weiß kann es bei solchen „Pflichtveranstaltungen“ auch zu unnötigen Reibereien kommen. Nicht aber hier. Die Vespa World Days in Ungarn sind vorüber. Es war schön. Es war harmonisch. Die Sonne konnte nicht heißer scheinen, der Fahrtwind konnte nicht schöner kühlen. Bei der Ausfahrt nahmen 3.500 Vespas teil! 

 

 

Danke auch von uns an den Vespa Club Ungarn und seine unzähligen, fleißigen Helfer!

 

 

Hier unser Facebook Live Video vom Corso - folge uns auf Facebook und verpasse keinen neuen Beitrag!

 

 

 

 

 

 

Alle Bilder der Vespa World Days 2019 gibts hier bei flickr.

 

 

Next Stop: Bali, oder Portugal? Oder vielleicht doch beides? ;)

 

 

Christian, SIP Scootershop Team

 


Eingetragen Jun 12 2019, 11:48 von Ralf

 
  zurück zur Blogs Übersicht