11508 Gäste, 1625 Mitglieder online.

Klassik Szene-Blog

  zurück zur Blogs Übersicht
 

5. Coesfelder Vespa- und Apetreffen am 26.05.2019


Klein angefangen und immer etwas größer geworden und doch authentisch und überschaubar geblieben ist das Coesfelder Vespa- und Apetreffen.

 

Organisiert von Rosi, Toni und Banny ist das Treffen locker und offen für alle Vespas:groß oder klein, modern oder klassisch, Blech oder Plastik.

 

Auch die kleinen Vespabegeisterten waren mit am Start.

 

Egal – Hauptsache Vespa. Und Apes gehören dazu.

 

Das Treffen ist familienfreundlich und soll Besucher, Fans und Teilnehmer begeistern.

Die Organisatoren wollen Land und Leute mit dem Vespa-Virus anstecken.

Das gelingt ihnen ganz gut, denn in diesem Jahr wurden 321 Fahrzeuge gezählt.

Zur Ausfahrt gibt es immer einen späktakulären Start und jetzt fuhren

268 Vespistis geschlossen durchs schöne Münsterland.

 

 

 

S.I.P. ist seit der ersten Veranstaltung als Sponsor dabei.

 

 

Von links nach rechts: Die drei Veranstalter Banny, Rosi und Toni.

 

Hier noch ein cooles Video zum 5. Coesfelder Vespa- und Apetreffen.

 

 

 

Der Text wurde uns freundlicherweise von Michael Banneyer zur Verfügung gestellt.

Film und Fotos sind von Karla Wesseling.


Eingetragen Jun 06 2019, 02:03 von alexm89

 
  zurück zur Blogs Übersicht