6068 Gäste, 223 Mitglieder online.

Scooter Szene-Blog

  zurück zur Blogs Übersicht
 

RH Scooter Cup - 4. Lauf am Sachsenring


 

Es war wieder Freitag, wir hatten wieder 30 Grad, standen wieder im Stau und sind 7 Stunden zum Sachsenring gefahren........das haben wir aber gerne in Kauf genommen!!

Nachdem wir die Box bezogen hatten ging es zur Anmeldung und der technischen Abnahme. Danach wurde am Abend noch gefachsimpelt und Neuigkeiten ausgetauscht.

 

Nach einer superkurzen Nacht in der Box begann um 9 Uhr das freie Training. Wir wechselten uns dabei mit den Nachwuchsfahrern des ADAC mit ihren Minibikes ab.

Nachmittags waren die Qualy's und gegen Abend startete für jede Scooterklasse das 1. Rennen des Wochenendes.

Zum Glück hatten wir Spitzenwetter, 29 Grad, aber den Schweiß nahmen die Fahrer gern in Kauf.

In der Klasse 2 gab es wieder spannende Duelle, leider gab es auch einige Ausfälle, zum Glück aber kaum Stürze.

In der Klasse 4 wurde es auch wieder sehr spannend.

Abends gab es dann die 1. Siegerehrung ( jedes Rennen wurde einzeln gewertet )

Klasse 1:  1. Stefan Beyer

                2. Rene Ahrens

Klasse 2:  1. Frederico Torsiello

                2. Andreas Kitzmann

                3. Florian Mannot

Klasse 3:   1. Nils Peters

                2. Jörg Irmscher

                3. Christof Peters

Klasse 4 :  1. Michael Schanze

                2. Ralf Wulf

                3. Boris Bannwitz

Am Abend gab es noch eine Überraschung von unseren Freunden, den "schnellen Sachsen".

Sie hatten eine mobile Strandbar und dort gab es Freibier. Es wurde ein feuchtfröhlicher Abend!!

 

Am Sonntagmorgen, nach einer etwas längeren Nacht, starteten ab 9 Uhr die Warm -Ups.

Das Termometer zeigte immer noch 29 Grad, die Bienen nervten uns alle, diesmal keine Mücken!!

Die Fahrer zeigten auch beim 2. Rennen ihr Können, es waren wieder spannende Duelle dabei.

Klasse 1:  1. Stefan Beyer

                2. Rene Ahrens

                3. Patrick Lange

Klasse 2:  1. Thomas Heck

                2. Andreas Kitzmann

                3. Florian Mannot

Klasse 3:  1. Nils Peters

                2. Jörg Irmscher

                3. Christof Peters

Klasse 4:  1. Michael Schanze

                2. Boris Bannwitz

                3. Ralf Wulf

 

Wertungsstand: RH Scooter Cup Wertungsstand 4 Lauf _Sachsenring.pdf 

 

Für jeden Fahrer ist es ein Highlight auf dem sachsenring zu fahren. das Glitzern in den Augen war Beweis genug!!!!  ;-)

Der BMC-Vorstand verkündete am Samstagabend, daß es im nächsten Jahr wieder eine Meisterschaft gibt, wo wir unseren RH-Scooter Cup austragen können.

Unterstützung gibt es wieder im Jahr 2012 vom Sip-Scootershop.

Es war wieder ein gelungenes Rennwochenende.

Einen dicken Dank an Jörg Irmscher, der es uns ermöglicht hat am Sachsenring zu starten.

Jetzt fiebern wir alle dem Finale am Harz-Ring entgegen, wo es garantiert noch einige spannende Entscheidungen gibt.

 

Ciao

Rainer

 

Hier die Bildgallerie:

 


Eingetragen Okt 12 2011, 12:19 von Stephan_SIP

 
  zurück zur Blogs Übersicht