5275 Gäste, 90 Mitglieder online.

  zurück zur Blogs Übersicht
 

Pfingstrun/DBM Vespa Lambretta Quartermile Stockach 2013


Auf die Frage, was an Pfingsten denn eigentlich gefeiert wird, würde einige Herrschaften sicherlich auf einen internationalen Vespa-Feiertag tippen. Wie sonst ließe sich die alljährliche Prozession an den Bodensee erklären, wo sich auch an diesem Pfingstwochende rund 1500 Besucher aus nah und fern versammelt hatten, um Benzingespräche zu führen, das Tanzbein zu schwingen und mit Grillfackeln, Alkohol, Liveband und DJs die gemeinsame Leidenschaft 'Vespa' hochleben zu lassen.

 

Während die Veranstalter in Stockach diesmal allen Grund hatten, ordentlich mitzufeiern - ein 20-jähriges Jubiläum hat man schließlich nicht alle Tage - ging es am Sonntag im rund 20km entfernten Singen sportlich zur Sache.

 

Die ESC hatte bereits am letzten Wochenende in Frankreich vorgelegt, nun startet auch die Deutsche Blechrollermeisterschaft in die neue Saison. Und die beginnt nass. Am Vortag hatte man sich auf dem Treffen noch um den letzten Rest Sonnencreme gestritten - am Sonntag tut der Deutsche Sommer dann wieder das, was er am besten kann und tarnt sich als Herbst.

 

Nach einigen Hin und Her, ob man im strömenden Regen überhaupt einen Werungslauf austragen könne, entscheidet man sich schließlich dafür, die Strecke auf 200m zu verkürzen. Auch recht. Die Fahrer sind heiß, die Motoren binnen kürzester Zeit ebenfalls und pünktlich zum Start - man glaubt es kaum - reißt es auf und die Viertelmeile kann im Trockenen starten. Trotz Medium-Wetter können sich die Macher der DBM über ein gut gefülltes Starterfeld freuen.

 

 

Dank solider Performance stehen Gerhard, Christoph, Jesco, Salvo und Jolle in mehreren Klassen auf dem Treppchen. Auch dem amtierenden ESC Champion Rob Leibfarth scheint sein Ausflug auf die Gerade ordentlich Spaß gemacht zu haben und er punktet in den Klassen 1 und 4. Hier die Ergebnisse (weder vollständig noch verbindlich), soweit wir sie vor Ort mitnotiert haben:

Klasse 1 - SF Sport: 1. Gerhard, 2. Robert, 3. Christoph

Klasse 1a - SF New School: 1. Salvo, 2. Jesco, 3. Christoph

Klasse 1b - SF Old School: 1. Jolle, 2. Jesco, 3. Alex

Klasse 3 - 200er: 1. Jesco, 2. Stefan M. 3. Stefan B.

Klasse 4 - Pro Sports: 1. Jolle, 2. Christoph, 3. Robert

Klasse 5 - Drehschieber: 1. Torsten, 2. Alex, 3. Salvo

Klasse 6 - Street-Racer: 1. Tim, 3. Saban

 

Genaue Zeiten, etc. gibt es zeitnah auf der Website der DBM. Unsere Bilder findet Ihr auf Flickr. Und hier ist unser SIP TV Beitrag (abonnieren!):

 

 

 

 

 

 

Wir sagen herzlichen Dank an die Lakescooters und die Macher der DBM für ein tolles Wochenende am Bodensee. Weiter geht's in der DBM vom 5.-7. Juli mit dem Meetandspeed 2013 des Vespa-Geschwader-Hofstätten.

 

 

 


Eingetragen Mai 21 2013, 10:44 von sibylvane

 
  zurück zur Blogs Übersicht