25642 Gäste, 2047 Mitglieder online.

community Forum

Nicht beantwortet Vergaser Dell'Orto: Gemischeinstellschraube zu lang


Letzter Beitrag So, Mrz 31 2019 10:04 von Werner. 2 Antworten.
  • Mo, Mrz 11 2019 11:10

    Vergaser Dell'Orto: Gemischeinstellschraube zu lang


    Hallo,

     

    Es geht um einen Vespa P200E von 1983. Ich habe den Vergaser (Dell'Orto/Spaco SI 24/24) neu eingesetzt, stehe aber nun vor ein Problem: die Gemischeinstellschraube ist länger und ragt jetzt aus dem Loch in der unteren Vergaserwannenhälfte, das war beim alten Vergaser nicht der Fall. Deshalb musste ich den Gummistöpsel entfernen und die Schraube ist jetzt von aussen zugänglich. Allerdings befürchte ich, daß der Vergaser nun dreckige Luft einsaugt aus dem Motorraum.

    Wie soll ich verfahren: kann man einen kürzeren Einstellschraube montieren? Oder einfach so lassen?

    • CashPoints: 7
    • IP-Adresse ist 87.123.192.50
  • Mo, Mrz 11 2019 12:58 Antwort zu

    AW: Vergaser Dell'Orto: Gemischeinstellschraube zu lang


    Hallo sei gegrüßt ,

    gehe mal auf die Seite von ....... www.stein-dinse.com .......... da bekommst du eigentlich alle orig. E-Teile zu jeden Dellorto.

     

    runneropa ( BERND )

     

    • CashPoints: 5
    • IP-Adresse ist 84.180.2.190
  • So, Mrz 31 2019 10:04 Antwort zu

    AW: Vergaser Dell'Orto: Gemischeinstellschraube zu lang


    Wir sprechen von der Leerlaufgemischschraube (LLG-Schraube), die hinten im Vergaser sitzt und für deren Justierung in der Vergaserwanne eine Öffnung ist. Je nach Vergasertyp gibt es lange oder kurze LLG-Schrauben. Die ragen entweder aus der Vergaserwanne heraus (in dem Fall ist für die Öffnung eine Gummitülle vorgesehen, die ein Ansaugen von dreckiger Aussenluft verhindert), oder die Schraube ist kurz und für die Öffnung in der Wanne ist ein Gummistopfen vorgesehen.
    Die Explosionszeichnungen hier im Shop geben gut erkennbar Aufschluss über die jeweilige Situation.

    Der Verweis auf eine Fremdfirma, die mit Dell'Orto Teilen handelt, ist hier nicht zielführend, da die Vergaserwanne und deren Zubehör von PIAGGIO sind.

    Ferner haben die langen Gemischeinstellschrauben ein anderes Gewinde als die kurzen, man kann sie also nicht einfach tauschen.

    Aber...
    Die langen Schrauben lassen sich kürzen (man muss dann sicherstellen, daß man sie noch verstellen kann, indem man z.B. einen Schlitz in das von aussen erreichbare Ende hineinfeilt/sägt). Dann kann man sie einerseits mit einem Schlitzschraubendreher verstellen und der vorhandene Gummistopfen kann weiter verwendet werden.
    Bitte nur dran herumbasteln, wenn man mit Schlüsselfeilen und Feinsäge versiert ist.

     

    • CashPoints: 5
    • IP-Adresse ist 88.68.64.169
Seite 1 von 1 (3 Treffer) |