9928 Gäste, 371 Mitglieder online.

  zurück zur Blogs Übersicht
 

DBM Lauf Regensburg


Hochsommer = Hochsaison auf der Rennstrecke.

Auch in der Deutschen Blechrollermeisterschaft geht es gerade Schlag auf Schlag von einem Rennen zum nächsten.

Das 3.Vespatreffen des VC Regensburg bot am vergangenen Wochenende den gelungenen Rahmen für den dritten Lauf der DBM Meisterschaft 2012. Sonnenschein und mehr als 150 gutgelaunte Vespafahrer machen das Wochenende in Bad Abbach dabei nicht nur für die DBM-Starter zu einem vollen Erfolg. 

 

Die mittelbayerische Zeitung hat ihre Impressionen vom Wochenende in einem kleinen Videobeitrag festgehalten.

 

Die Zeiten der Rennen gibt es im Detail auf der DBM Website nachzulesen.

 

Auf das Podium der einzelnen Klassen schafften es diesmal folgende Dame und Herren:

 

Klasse 1 - SF Sport: 1. Gerhard Zsiga, 2. Udo Graf, 3. Veit Nübel

Klasse 1b - SF Old School: 1. Salvatore Randazzo, 2. Stephan Sippl, 3. Romeo Napoliello

Klasse 2 - 177er: 1. Nico Gnisci, 2. Torsten Dowideit, 3. Anna Kutzner

Klasse 3 - 200er: 1. Jesco Schmidt, 2. Stefan Moser, 3. Emanuel Less

Klasse 5 - Drehschieber: 1. Jesco Schmidt, 2. Torsten Dowideit, 3. Falk Renerken

Klasse 6 - Streetracer: 1. Christoph Cramer, 2. Thomas Lechner, 3. Michael Rosenhammer

 


Wir gratulieren allen Siegern und Platzierten und freuen uns darauf, Euch im September (21.-23.9.) zum Saisonabschluss beim Beschleunigungsrennen des Minusschrauber Rollerklub in Bremen wiederzusehen.

 

 

 


Eingetragen Aug 07 2012, 09:18 von sibylvane

 
  zurück zur Blogs Übersicht