94411 Gäste, 439 Mitglieder online.

Modern Vespa Blog

  zurück zur Blogs Übersicht
 

VESPA Weltrekord mit einem Ferrari!


 

Der Steyrer Günter Schachermayr hat mal wieder die Glocke geläutet: in seinem aktuellsten Rekordversuch ging es darum, sich auf einer VESPA GTS von einem Ferrari auf Rekordgeschwindigkeit schleppen zu lassen. Und wenn sich Günter so ein Projekt einmal in den Kopf gesetzt hat dann zieht er das auch durch. Am 5.9.2015 war es dann soweit, am Stockauer Flugfeld bei Wien wurde seine Vespa mit einem Magnet mit dem Ferrari 360 Spider verbunden. Sanft anfahren und dann auf Topspeed beschleunigen war der Auftrag für den Ferrari Piloten und Günter versuchte die Vespa stabil auf dem für den Rekordversuch gesperrten Flugfeld zu halten. Das gelang auch und zwar bis knapp 200km/h, gemessen von einem Radargerät.

 

 

Hier der TV Beitrag von Servus TV zum Rekordversuch des mutigen Österreichers:

 

 

 

Beginn bei 0:52 Sekunden!

 

Das nächste Projekt von Günter: im März 2016 mit der VESPA den Wolfgangsee in 5 Meter Tiefe zu durchqueren. Ideen hat er schon, der Schachermayr!

 

 

 


Eingetragen Sep 07 2015, 01:07 von Ralf

 
  zurück zur Blogs Übersicht