102379 Gäste, 1711 Mitglieder online.

Klassik Szene-Blog

  zurück zur Blogs Übersicht
 

4. Coesfelder Vespa- und Apetreffen am 27.05.18


 

Dieser Text wurde von dem Veranstalter Michael Banneyer bereit gestellt:

 

Inzwischen sind wir mit unserem Treffen recht bekannt und es findet echten Zuspruch. So hatten wir uns in diesem Jahr auf maximal 250 angemeldete Teilnehmer bei der Ausfahrt eingestellt. Jedoch waren die 250 vorbereiteten Fahrerunterlagen schnell weg und  wir hatten  281 angemeldete Teilnehmer in unserer Liste stehen. Per Hand haben wir auf dem Gelände insgesamt 338 Vespas und 24 Apes gezählt. Das war eine unerwartet hoher Erfolg und wir waren total positiv überrascht. Das lag sicher auch an dem seit Tagen schönen Wetter.

 

 

 

 

Unser Treffen ist chillig  und entspannt für die Teilnehmer und lockt viele Besucher und Gäste aus der Gegend an. Es soll ein Erlebnistag für alle sein und der Vespa-Virus soll an diesem Tag auf die Besucher überspringen. Es ist uns gelungen das Treffen zu einem echten Highlight im Umland und der Vespa Scene zu etablieren. Teilnehmer und Besucher haben bei uns einen besonders schönen Tag. Wir richten das Treffen in privater Initiative mit drei Leuten und Freunden auf dem alten Kasernengelände bei der Bio Eismanufaktur GelatMio aus. Die Inhaber Toni und Rosi (echte Italiener) und ich brennen für Vespas und Ape Dreiräder.

 

Über Facebook, Presse, Lokalblog und Lokalradio bewerben wir das Treffen. Zudem hatten wir 4000 Flyerkarten gedruckt und in Umlauf gebracht. Die Teilnehmer melden sich vorher an, damit wir ihre persönlichen „Fahrerunterlagen“ vorbereiten und sie dann am Check In überreichen können. Die Fahrerunterlagen sind ein Umschlag mit allerhand Inhalt und Gutscheinen für jeden Fahrer persönlich. Da sind die Teilnehmer inzwischen richtig scharf drauf. Natürlich sind da auch Dinge von S.I.P. drin. Das Treffen ist kostenlos. Es gibt keine Anmelde- oder Startgebühr.

 

Ab 11:00 Uhr treffen die Teilnehmer ein. Zeit für Benzingespräche und Aufstellung. Es  gibt eine kleine Händlermeile und Teilemarkt. Natürlich auch GelatoMio-Eis, Grill- und Pizzastation, italienische Kaffeespezialitäten und Erfrischungsgetränke. Wie in jedem Jahr gab es wieder ein Museum. Diesmal mit dem Thema "La Strada Italiana". Ein Einblick in eine alte, italienische Gasse mit alten Fiats, Apes, Vespas und einer Ciao, aber auch mit Unterhosen auf der Wäscheleine, gefüllten Rotweingläsern und Geranien.

 

Um 13:00 Uhr ist der spektakuläre Start zu den Ausfahrten. Vespas und Apes starten getrennt. Wir starten wie ein Autorennen mit Startflagge, Startmoderation und einem 500er Fiat als Safety-Car mit Blinklicht und Martinshorn. Die Vespas fuhren ca 60 km durchs schöne Münsterland. Die Apes fuhren auf Einladung der Prinzessin zu einer alte Wasserburg.

 

Nachmittags war eine Verlosung mit mehreren Preisen. Die Preise wie Taschen, Uhren, Espressotassen oder Vespa-Modelle kommen alle aus eurem Sortiment und wurden von Rosi und Toni gesponsert.

 

In diesem Jahr hatten wir ein Event-Truck mit richtig Mucke vor Ort. Am Nachmittag gabs chillige Live-Musik. Alle hatten Spaß und freuten sich. Es war ein schöner Tag. Die Fahrer erhielten hohe Aufmerksamkeit durch die interessierten Besucher und hatten viel Spaß untereinander und bei der Ausfahrt. Wir haben sehr viele, positive Rückmeldungen.

Herzlichen Dank für eure Unterstützung. Eure Webeartikel und Kataloge sind mal wieder sehr gut angekommen. Das S.I.P.-Banner hing direkt unter unserem Willkommens-Banner. und natürlich haben wir auch euer Logo in unserem Veranstaltungsheft abgedruckt. Jeder Teilnehmer bekam mit den Fahrerunterlagen eure Logo-Aufkleber, Visier-Putztuch und den tollen Schlüsselanhänger. Das kam super an!

 

 

 

 

Wir freuen uns hier wirklich sehr über euer Sponsoring. Es machte Spaß einen coolen Marktführer mit im Boot zu haben. Das gibt unserem Treffen eine gewisse Aufwertung und Professionalität. Aus eigener Erfahrung sind wir ja echte Fans und überzeugte S.I.P.ler.

Im nächsten Jahr veranstalten wir das 5. Coesfelder Vesp- und Apetreffen. Wir würden uns freuen, wenn ihr wieder mit dabei seid.

Allerherzlichsten Dank für eure Unterstützung.

 

Viele Grüße aus dem Coesfeld...Banny

 


Eingetragen Jun 05 2018, 04:01 von alexm89

 
  zurück zur Blogs Übersicht