95238 Gäste, 438 Mitglieder online.

Klassik Szene-Blog

  zurück zur Blogs Übersicht
 

Holiday in Hungary


Wir hatten alle lange auf die Sommerferien gewartet und endlich war es soweit. Am Freitag kamen wir nach abenteuerlicher Fahrt auf ungarischen Nebenstrecken am Pannonia-Ring an und schlugen unser Lager auf. Am Morgen hatte es noch geregnet und so begannen wir, die neuen Regenreifen anzufahren, für den Fall, dass es am Samstag eine Wasserschlacht auf der Strecke geben sollte. Doch wir hatten Glück und nach einem trockenen Nachmittag mit freiem Training hatten wir am nächsten Morgen strahlenden Sonnenschein, der während der ganzen Veranstaltung halten sollte.

 

 

Der Samstag stand ganz im Zeichen der ESC. Vormittags Training und Qualifying, Nachmittags dann Wertungsläufe in allen Klassen. K2 diesmal dominiert vom raketenschnellen Michael Hilton...

 

 

Am Sonntag fand ein 4 Stunden-Rennen auf der Kartbahn statt. Zur Abwechslung diesmal übrigens ein schöner Linkskurs. Trotz einiger Ausfälle eine durchwegs gelungene Veranstaltung, bei der Gott sei Dank niemand ernsthaft zu Schaden kam und jeder eine Menge Spaß hatte. Ganz fernab von Meisterschaftsambitionen o. ä.

 

 

 

Der letzten Tag in Ungarn hielt für einige Fahrer noch ein echtes Highlight bereit. Das Langstreckenrennen auf der GP-Strecke, auf der normalerweise Motorradgrößen wie Resch und Co. die Reifen zum Glühen bringen. Auch die Vespa- (und Lambretta) fahrer haben ordentlich Gummi und im gemeinsamen Training den ein oder anderen Motorradfahrer mal kurz hinter sich gelassen.

 

 

Wir gratulieren Marco, Robert und Zini ganz herzlich zu Ihrem Erfolg. Bei Stoffi und seinem Team bedanken wir uns für eine tolle Veranstaltung und bei allen Fahrern für ein sportliches und schönes Wochenende.

 

Wir freuen uns, Euch in zwei Wochen in Berlin wieder zu sehen!!!

 

 

 

 

Die restlichen Bilder gibt's wie immer bei Flickr: http://www.flickr.com/photos/sipscootershop/sets/72157624561587163/

 

Die Ergebnisse aller ESC-Läufe und des GP-Rennens findet Ihr auf: http://www.eurochallenge.at/index.php/ergebnisse.html

 

 

 

 

 


Eingetragen Aug 09 2010, 12:59 von sibylvane

 
  zurück zur Blogs Übersicht